Menu

Alaturka Portal

Flughafen Adana - Şakirpaşa Havalimanı

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Adana
  • Zugriffe: 1249

Der Flughafen Adana (türkisch Adana Şakirpaşa Havalimanı) ist einer der größten türkischen Flughäfen und liegt bei Adana.

Yilan Kalesi - Burg Lambron bei Çamlıyayla

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Adana
  • Zugriffe: 1212

Nach dem Besuch der Festung Yilan Kalesi bei Ceyhan und recht interessanten Tagen in Sanliurfa und Göbekli Tepe waren wir auf dem Rückweg in Richtung Alanya in Tarsus angekommen.

Adana - Textilien zwischen Seyhan- und Ceyhanfluss

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Adana
  • Zugriffe: 1829
Adana - am Seyhanfluss

Adana ist nach einer Statistik aus dem Jahr 2008 mit ca. 1,6 Mill. Einwohnern die fünftgrößte Stadt der Türkei, sie liegt in der Mitte der Ebene von Çukurova und ist das Zentrum einer blühenden, vielseitigen Landwirtschaft und international bekannter Textilindustrie.

Einst Sissu, dann Flaviopolis und heute Kazan

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Adana
  • Zugriffe: 903

Wir verlassen Adana auf der Landstraße 815 in Richtung Kazan, da unsere Bekannten in Tarsus von einigen sehenswerten historischen Gebäuden und interessanter Burganlage vor Ort erzählt hatten. 

Dağ Pazarı - Libanon Zedern und Basilika der Römer

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Adana
  • Zugriffe: 813
Dağ Pazarı - Libanon Zedern und Basilika

Durch die Ausläufer des Taurus waren wir über wundervolle Passstraßen bei Ermenek bis in die Aprikosenstadt Mut gefahren und setzten dann unseren Weg in Richtung Karaman fort.

Giaurdere-Viadukt am Bahnhofs Haçıkırı bei Adana

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Adana
  • Zugriffe: 1455
Giaurdere-Viadukt

Wer sich an den Eröffnungsteil des James-Bond-Filmes "Skyfall" erinnert, dem ist sicherlich das Giaurdere-Viadukt noch in guter Erinnerung, da dieses Eisenbahnbrücke den Hintergrund einer dramatischen Verfolgungsjagd im Film bildete.

Yilan Kalesi bei Ceyhan / Adana

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Adana
  • Zugriffe: 1464

Auf dem Weg nach Sanliurfa passierten wir zunächst Adana auf der mautpflichtigen Straße E90 in Richtung Ceyhan.

Pozantı an der Via Tauri

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Adana
  • Zugriffe: 958

Wir sind auf dem Weg von Sanliurfa Richtung Konya unterwegs als wir bei Pozanti die Autobahn D 21 aus Richtung Adana kommend verlassen müssen um dann dem Verlauf der Landstrasse 750 Richtung Nigde / Karapinar weiter zu folgen.

Hadrianstor Antalya - Ehrentor zum Kaiserbesuch

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Antalya
  • Zugriffe: 1683
Hadrianstor Antalya - Ehrentor zum Kaiserbesuch

Das Hadrianstor (türkisch: Üçkapılar = „die drei Tore“) -  ist ein bedeutsames Wahrzeichen von Antalya, dem antiken Attaleia, ebenso wie der berühmte Hafen im Altstadtkern von Kaleici.

Die Römische Brücke bei Limyra

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Antalya
  • Zugriffe: 1145
Brücke bei Limyra

Die spätrömische Brücke bei Limyra (türk. Kırk Göz bei Kemeri) in der heutigen Südwesttürkei ist eine der ältesten Segmentbogenbrücken der Welt.

Limyra - das antike Zemuri bei Finike

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Antalya
  • Zugriffe: 1284
Limyra - das antike Zemuri

Von Olympos kommend befuhren wir die Küstenstrasse nach Finike und folgten dann nach rechts abbiegend der Landstrasse 635 Richtung Elmali.

Arykanda – Bergkulisse - das Delphi Lykiens

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Antalya
  • Zugriffe: 1100
Arykanda – das Delphi Lykiens

Von Kas kommend führt unsere Reise auf der Küstenstraße D400 in Richtung Kumluca und in etwa Ortsmitte Finike biegen wir auf die Nationalstrasse 635 in Richtung Elmalı ab.

Das Dörfchen Kaleköy und das antike Simena

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Antalya
  • Zugriffe: 1049
Kaleköy und Simena

Das mediterrane Dorf tanzt unter dem Schatten der Geschichte! Das Dorf Kaleköy, das nur mit dem Boot oder zu Fuß zu erreichen ist, liegt zwischen Kas und Demre.

Perge - Freiheitsstatue - Original aus der Türkei?

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Antalya
  • Zugriffe: 1512
Perge - Entstammt die Idee zur Freiheitsstatue ursprünglich der antiken Türkei?

Die ikonenhafte Freiheitsstatue im New Yorker Hafen war im Jahr 1886 ein Geschenk Frankreichs. Aber stammt die Inspiration dazu vielleicht von vor 2.000 Jahren aus der Türkei?

Termessos - Saklikent - Karain & Kocain Höhle

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Antalya
  • Zugriffe: 2238
Termessos - Saklikent - Karain & Kocain Höhle

Eine weitere bedeutende Stätte der Antike "Termessos" befindet sich rund 30 km west nordwestlich von Antalya im Nationalpark.

Termessos – antike Stadt und Nationalpark

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Antalya
  • Zugriffe: 1642
Termessos – antike Stadt und Nationalpark

Mehrfach schon hatten wir auf unseren Fahrten Richtung Denizli – Izmir die Hinweisschilder auf Termessos gesehen – kurz -  bislang war kein Aufenthalt möglich gewesen.

Nikolaus - Erster Bischof von Myra - heute Demre

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Antalya
  • Zugriffe: 1042
Nikolaus - Erster Bischof von Myra

Jedes Jahr zwischen dem 4. und 6.Dezember erlebt die Bauerngemeinde Demre (das alte Myra), die wegen ihrer köstlichen roten Tomaten und saftigen Apfelsinen berühmt ist, eine Invasion von Wissenschaftlern und Amateurhistorikern.

Kaş - Rundgang durch den ruhigen Ferienort

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Antalya
  • Zugriffe: 911
Kaş - ruhige Buchten

Ganz nahe am Fuß des Taurus Gebirges und etwa 110 Kilometer vom internationalen Flughafen Antalya entfernt, an mit wilder Macchia bewachsenen Gebirgshängen, liegt romantisch und verträumt das Städtchen Kaş.

Der römische Aquaedukt von Aspendos

  • Geschrieben von Wolfgang Dorn
  • Kategorie: Antalya
  • Zugriffe: 1902
Der römische Aquaedukt von Aspendos

Wenn an der türkischen Südküste das Stichwort Aspendos fällt, denkt man sofort an das großartige Theater, das besterhaltene der römischen Zeit aus dem 2. Jahrhundert n.Chr. am östlichen Abbruch des Akropolisfelsens.

Deutschland

Reisen

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 340 Gäste und keine Mitglieder online