Menu

alaturka

Die heutige Universitätsstadt Oldenburg war ehemals Residenzstadt bzw. Hauptstadt der Grafschaft, des Herzogtums, des Großherzogtums, des Freistaates und des Landes Oldenburg. Mit über 160.000 Einwohnern zählt sie neben dem ähnlich großen Osnabrück und den größeren Städten Hannover und Braunschweig zu den vier größten Städten Niedersachsens.
Oldenburg liegt an der Stelle, wo die Delmenhorster Geest im Südosten in die Oldenburger Geest im Nordwesten übergeht auf einer Höhe von 2–19 Metern. Westlich hiervon breiten sich die weiten Moore der Leda-Jümme-Moorniederung aus, östlich davon das Marschland der unteren Hunte.

Am Zwischenahner Meer bei Dreibergen

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Oldenburg
  • Zugriffe: 38
Am Zwischenahner Meer bei Dreibergen

Eine der zahlreichen norddeutschen Legenden besagt, dass die Entstehung des Zwischenahner Meeres ein Teufelswerk (Düwelswark) war.

Besuch der Visbeker Braut – Straße der Megalithkultur

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Oldenburg
  • Zugriffe: 124
Besuch der Visbeker Braut – Straße der Megalithkultur

Unsere Fahrt in den Norden hatte uns erneut an die Straße der Megalithkultur gebracht, eine der Ferienstraßen Deutschlands und als solche der niedersächsische Abschnitt der "Megalithic Routes".

Die Straße der Megalith Kultur - Hohe Steine bei Visbek

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Oldenburg
  • Zugriffe: 147
Die Straße der Megalith Kultur - Hohe Steine bei Visbek

Die Straße der Megalithkultur verbindet zwischen Osnabrück und Oldenburg in 33 Stationen die eindrucksvollsten und am besten erhaltenen jungsteinzeitlichen Großsteingräber Nordwestdeutschlands.

Visbeker Bräutigam - mächtiges Megalithgrab

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Oldenburg
  • Zugriffe: 4089
Visbeker Braut und Bräutigam

Unsere Tour durch den Norden Deutschlands führte uns neben dem Besuch des noch relativ "jungen" Museums und Parks Kalkriese am vermutlichen Geschehensort der Varusschlacht (wir werden noch berichten) auch in die Ahlhornerheide bei Wildeshausen zu den dortigen Großsteingräbern aus der Zeit zwischen 3500 - 2800 vor Christus.

Besuch der St. Lamberti-Kirche in Oldenburg

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Oldenburg
  • Zugriffe: 1563
Besuch der St. Lamberti-Kirche in Oldenburg

Im Zentrum der Stadt Oldenburg steht nordwestlich vom gräflichen Schloss Oldenburg das architektonisch außergewöhnliche Gebäude der Lambertikirche, die gern auch mit St. Lamberti bezeichnet wird.

Zum traditionellen Lamberti-Markt in Oldenburg

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Oldenburg
  • Zugriffe: 2888
Zum traditionellen Lamberti-Markt in Oldenburg

Wer die 160.000 Einwohnerstarke Stadt Oldenburg im Norden von Niedersachsen besucht, wird von einer idyllischen Innenstadt sicherlich angenehm überrascht sein.

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 785 Gäste und keine Mitglieder online