Aufenthaltsrecht in der Türkei - aktuelle Veränderungen

Aufenthaltsrecht - Ikamet

Für den Aufenthalt Deutscher in der Türkei ist gemäß Art. 9 des türkischen Ausländergesetzes (Gesetz Nr. 5683 vom 15.07.1950) - unabhängig vom Familienstand und vom Zweck des Aufenthalts - nach Gesetzesänderung vom Mai 1998 die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis - Ikamet - für bis zu 5 Jahre möglich (vorher höchstens 2 Jahre).

Jährliche Veranstaltungen in der Türkei

Jährliche Veranstaltungen in der Türkei

Einige mehr oder weniger offizielle Festivals und Veranstaltungen finden von Jahr zu Jahr statt. Bitte fügen Sie deren Titel in der Google Suche hinzu und Sie finden leicht das Datum und den Ort der tatsächlichen Veranstaltung.

Banküberweisung – hier Überweisungsdauer

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Türkei Informationen
  • Zugriffe: 2455
Bankenwesen – hier akzeptierte Überweisungsdauer

Unsere Reise durch Deutschland zeigt uns ein sehr grünes, waldreiches Land mit freundlichen und hilfsbereiten Menschen wo immer wir nachfragten, zeigte uns eine bunte Vielfalt von kulturellen Ereignissen, Kulturdenkmälern und Sehenswürdigkeiten gleich ob an der Küste, entlang des Rheins oder an den Alpen.

Großprojekte - Die Bosporus Brücke ist bereits fertig!

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Türkei Informationen
  • Zugriffe: 5663
Umstrittene Großprojekte in Istanbul - Die dritte Bosporus Brücke ist bereits im Bau

Mittlerweile fertiggestellt - trotz vielschichtiger, langanhaltender Proteste: Seit einigen Wochen wird am Bosporus mit schweren Maschinen an den Fundamenten der neuen Brücke gearbeitet, denn trotz der zwischenzeitigen Proteste gegen die Willkür der Regierung, riesige Bauprojekte ohne Zustimmung und Befragung der Bürger umzusetzen, ist mit dem Bau des Megaprojekts dritte Bosporus Brücke begonnen worden.

Die Wasserpfeife - kontinuierliche Verbreitung

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Türkei Informationen
  • Zugriffe: 2365
Die Wasserpfeife

Genüsslich lehnt sich Ahmet zurück und bläst eine dicke Wolke weißen Rauchs in die Luft. Nach einem Schluck Tee und ein paar Sätzen mit dem Nachbarn wendet er sich wieder seiner Wasserpfeife zu.

Türkische Kulturschätze - Warnung vor dem Export

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Türkei Informationen
  • Zugriffe: 2351
Türkische Kulturschätze

Überall in den Städten der Antike finden sich „Andenken“ in Form von Topfscherben mit den Resten von Ausschmückungen, Amphorenhenkeln, Dachziegeln, verarbeiteten Marmorklumpen, Glasstücken u.v.a.

Einreisebestimmungen in die Türkei

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Türkei Informationen
  • Zugriffe: 3433
Zoll- und Einreisebestimmungen

Seit dem Aufbau eines europäischen Binnenmarktes gelten i.A einheitliche Einfuhrbestimmungen für Waren aus einem Nicht-EU-Mitgliedsland (hier Türkei) in ein Land der Europäischen Union. 

Das blaue Glasauge - Nazar Boncugu

Das blaue Glasauge

Überall in der Türkei begegnet man diesen blauen Glasaugen, Nazar Boncugu genannt. Nazar bedeutet auf arabisch Blick - die blauweißen Glasaugen werden gegen den bösen Blick aufgehängt.

Kfz - Zeichen der Türkei - Zahlen kennzeichnen Herkunft

Kfz-Kennzeichen der Türkei

Für den Reisenden zunächst ungewohnt sind die KFZ-Nummernschilder auf Wohnmobilen und Camper-Fahrzeugen mit Nummern beginnend, die uns unterwegs und zunehmend auch in Westeuropa begegnen und die die Nummern der Provinzen der Türkei wiederspiegeln.

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor