Menu

Alaturka Portal

Der Löwen- und Schlangenstein im Phryger Tal

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Afyonkarahisar
  • Zugriffe: 769
Der Löwen- und Schlangenstein im Phryger Tal

Unsere Tour in das Tal der Phryger bei Afyon, das sich von Döğer (bei İhsaniye) über Alanyurt bis nach Seydiler erstreckt, sollte uns auch zu dem bekannten Monument der Phryger, dem Löwen- und dem Schlangenstein führen.

Das Phryger Tal bei Afyonkarahisar

  • Geschrieben von Sam Rohlfs
  • Kategorie: Afyonkarahisar
  • Zugriffe: 2793
Das Phrygisch Tal bei Afyonkarahisar

Mehrfach schon hatten wir von der zweiten Tuffsteinregion, vergleichbar zu Kappadokien, dem Phrygischen Tal (Frig Vadisi) gehört, bislang allerdings ohne die Gegend um Afyon je aufgesucht zu haben.

Afyonkarahisar - historische Altstadt und Schwarze Burg

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Afyonkarahisar
  • Zugriffe: 2289
Afyonkarahisar - Altstadt und Burg

Unsere Reise entlang der seldschukischen Karawanenstraße führte uns diesmal von Konya kommend auf der E 96 Richtung Afyonkarahisar, der für den Mohnanbau bekannten zentralen Stadt in der Türkei.

Marmorhandel und Opiumernte / Von Lutz Jäkel

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Afyonkarahisar
  • Zugriffe: 2219
Marmorhandel und Opiumernte

Die türkische Stadt Afyon ist bekannt für Opium, türkischen Honig und weißen Marmor. Früher schmückte der blütenweiße Stein die Paläste römischer Kaiser, heute die Badezimmer in Luxushotels. Doch trotz großer Nachfrage birgt das Geschäft Risiken. 

Kelainai und / oder Apameia Kibotos am Mäander

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Afyonkarahisar
  • Zugriffe: 2096
Kelainai - Apameia Kibotos am Mäander

Wahrscheinlich in der Zeit der altpersischen Dynastie der Achämeniden wurde die Stadt Kelainai im sich ausdehnenden altpersischen Großreich an den Quellen des Flusses Mäander und des Marsyas gegründet.

Eber See - Sumpflandschaft und Vogelparadies

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Afyonkarahisar
  • Zugriffe: 1280
Eber See

Vom Akşehir See auf der D300 in Richtung Afyonkarahisar kommend, legen wir auch einen kurzen Stopp am Eber See ein, der einmal aufgrund der riesigen Schmelzwassermengen  aus der sich im Norden befindlichen Bergkette des Emir Dağları und der sich im Süden befindlichen Bergkette des Sultan Dağları mit dem Akşehir See verbunden war. 

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 259 Gäste und keine Mitglieder online