alaturka

Torba – einst Heimat der Mittelmeer-Mönchsrobbe

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 2669
Torba – einst Heimat der Mittelmeer-Mönchsrobbe

An der nordöstlichen Küstenlinie entlang der Halbinsel Bodrum liegt das kleine Städtchen Torba, gut versteckt in einer Schutz bietenden, charmanten kleinen Bucht und dabei liegt es in nur 6 Kilometer Entfernung zum Stadtzentrum von Bodrum.

Turgutreis – Namensgebung folgt einer Legende

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 3855
Turgutreis – Namensgebung folgt einer Legende

Turgutreis, eine kleine Stadt an der Westküste der Halbinsel von Bodrum, ist wahrscheinlich nur aufgrund seines bekanntesten Bewohners, dem Piraten und späteren Admiral der Osmanischen Flotte, Turgut Reis, bekannt geworden. Die Namensgebung zumindest basiert auf seiner Person.

Die Ortschaft Gümbet und sein Aquarium

  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 4148
Die Ortschaft Gümbet und sein Aquarium

Die Ortschaft Gümbet beginnt am westlichen Ortsausgang von Bodrum und ist somit nur 3 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

Das Tor von Myndos - Bodrum früher Halikarnassos

  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 5128
Tor von Myndos - Bodrum

Es gibt kaum einen Ort in der Umgebung Bodrum's (früher Halikarnassos), in dem man nicht wenigstens Fundamente eines Tempels oder Reste einer antiken Siedlung findet.

Flughafen Bodrum-Milas - das Tor in die Ägäis

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 3516
Flughafen Bodrum

Der Flughafen Bodrum Milas (türk. Milas-Bodrum Havalimanı) ist ein großer türkischer Flughafen in der Provinz Muğla, ca. 30 km. von Bodrum entfernt.

Flughafen Dalaman - mehr als ein Provinzflughafen

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 2649
Flughafen Dalaman

Der Flughafen Dalaman (IATA-Code: DLM) ist gemessen an den Passagierzahlen der sechstgrößte Flughafen der Türkei und an der südlichen Ägäis gelegen.

Yalıkavak - Textilienmarkt und Fischerhafen

  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 3335
Yalıkavak

Man erreicht Yalikavak nach ungefähr 18 km Fahrtstrecke von Bodrum entfernt, einer Route, die durch grüne Kiefernwälder führt. Der Hafen liegt an der nordwestlichen Seite der Halbinsel und war in früheren Zeiten ein Ort der Fischer und Schwammtaucher.

Zur Geschichte von Marmaris - einstmals Physkos

  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 4877
Zur Geschichte von Marmaris

Das Wort Marmaris stammt ursprünglich aus der griechischen Sprache und bedeutet soviel wie glitzernd oder strahlend, was beim Anblick des Meeres durchaus nachvollziehbar wird.

Fethiye - Buchten und Berge - Airfest Ölüdeniz

  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 5747
Fethiye - Buchten und Berge - Airfest Ölüdeniz

Fethiye liegt an einer fast schon magisch zu nennenden, wunderschönen Bucht, inmitten einer Vielzahl kleiner Inseln, verfügt über eine supermoderne und sehr geschäftige Marina am Rande der liebevoll restaurierten Häuser und des Bazars der Stadt.

Ölüdeniz / Fethiye - Strand und Paragliding

  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 4902
Ölüdeniz - Fethiye

Der wohl weltberühmte Strand von Ölüdeniz liegt etwa 14 Kilometer vom Zentrum der Stadt Fethiye entfernt und ist nur über eine kurvenreichen Straße, die von Pinien begleitet wird, zu erreichen.

Kayaköy Dorf - bis 1923 von Griechen besiedelt

  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 4351
Kayaköy Dorf - Fethiye

Kayaköy, früher Karmilassos - ein Dorf welches sich an einem weich fallenden Hang entlang erstreckt. Überragt von zwei Kirchen kontrolliert es das breite, fruchtbare Land um sich herum.

Dalyan - Köycegiz See und Dalyan Fluß

  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 4994
Dalyan - Köycegiz See und Dalyan Fluß

Das kleine Städtchen Dalyan liegt am östlichen Ufer des flussartigen Zulaufes, welcher den Köycegiz-See mit dem Dalyan Delta verbindet.

Zur Geschichte von Halikarnassos und Bodrum

  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 7449
Zur Geschichte von Bodrum

Bodrum, das antike Halikarnassos, ist vor allem aufgrund des einst dort befindlichen Mausoleum berühmt, ein Grabmal, das sich der persische Satrap und König von Karien Mausolos II. noch zu Lebzeiten errichten ließ. Das riesige Mausoleum galt als eines der sieben Weltwunder der Antike.

Datça - Gott schickt seine Lieblingsdiener nach Datça

  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 3647
Datça - Gott schickt seine Lieblingsdiener nach Datça

Datça ist ein hübscher kleiner, ruhiger Hafen, wo das Ägäische- und das Mittelmeer sich treffen. Ungefähr 70 Kilometer westlich von Marmaris auf der südlichen Seite der Halbinsel von Datça gelegen, wird die kleine Stadt auf der einen Seite vom Wasser der Ägäis und auf der anderen Seite vom Mittelmeer beflutet.

Bei den Schwammtauchern von Bodrum

  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 5240
Schwammtaucher von Bodrum

Im Mai setzen die Männer in den Dörfern der Bodrum-Halbinsel die Segel auf ihren kleinen Booten, um in den kommenden fünf Monaten an der Westküste nach Schwämmen für die Bäder dieser Welt zu suchen.

Bodrum - Das Archäologische Unterwassermuseum

  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 4715
Das Archäologische Unterwassermuseum

Das Museum von Bodrum ist das größte und das bedeutensde Museum für Unterwasserarchäologie in der Welt und das Einzige dieser Art in der Türkei. Die Mehrzahl aller ausgestellten Exponate gehen auf Ausgrabungen und Funde Unterwasser zurück, die von Schwammtauchern hierher zur Burg von Bodrum zur Ausstellung gebracht wurden.

Mausoleum von Bodrum - Artemisia & König Mausolos

  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 4799
Maussoleum von Bodrum

Das Mausoleum ist das älteste bekannte antike Gebäude von Bodrum (in der Historie Halikarnassus genannt), das unter Artemisia II in huldvoller Erinnerung an ihren Ehemann den griechischen König Mausolos gebaut worden ist.

Stratonikeia - Antikes Theater sucht Sponsoren

  • Kategorie: Muğla
  • Zugriffe: 2834
Stratonikeia - Antikes Theater in der Türkei

Ein etwa 2400 Jahre altes Theater in den Ruinen von Stratonikeia, einer antiken Stadt in der Provinz Yatagan im Distrikt Mugla, benötigt dringend eine Oberflächenreinigung und Restauration, allerdings benötigt man für die anstehenden Arbeiten auch dringend finanzielle Unterstützung. 

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 592 Gäste und keine Mitglieder online