Girne - Kyrenia

Akdeniz’in otantik renklerini, adım adım toprağında ve her damla suyunda siz ziyaretçilerine büyük bir gururla sunan Kuzey Kıbrıs, keşfedilmeyi bekleyen nadir güzellikleri saklar içinde. Doğanın tüm güzelliklerini farklı renklerde yansıtan, sonbahardan ilkbahara bin bir renge bürünen ve adeta dantel gibi işlenen bahçeleri ile Akdeniz’e göz kırpmaktadır.

cyprus girneKyrenia, im Türkischen Girne, ist eine Hafenstadt mit mehr als 33.000 Einwohnern in der Türkischen Republik Nordzypern.
Im 10. bis 9. Jahrhundert v. Chr. wurde Keryneia eines der neun Stadtkönigreiche auf Zypern. Damals war das unabhängige Keryneia unter der Herrschaft eines namentlich nicht genannten Dynasten, der zusammen mit anderen Stadtkönigen Zyperns im dritten Diadochenkrieg auf der Seite des Antigonos I. Monophthalmos gegen Ptolemaios I. stand. Doch eroberte Seleukos I., Verbündeter des Ptolemaios, im Jahr 315 v. Chr. die Stadt.
Im Jahr 312 v. Chr. wurde das dynastische System in Keryneia durch Ptolemaios aufgelöst und die Stadt samt ihrem Gebiet unter die Kontrolle des salaminischen Königs Nikokreon, eines ehemaligen Kampfgenossen Alexanders des Großen vor Tyros und Verbündeten des Ptolemaios, gestellt.
Möglicherweise unter dem römischen Kaiser Claudius erhielt die Stadt ein Aquädukt; die Stadt wird auch in einer Inschrift aus flavischer Zeit erwähnt. Ob sie den Status einer civitas innehatte, ist nicht gesichert. In frühchristlicher Zeit wurde die Stadt unter dem Namen Kyrenia Bischofssitz.
Bekannt wurde die Stadt bei Archäologen und Althistorikern durch das Schiff von Kyrenia, das sich im Schiffswrack-Museum der Stadt befindet. Das knapp 15 m lange Schiff sank um 300 v. Chr.
Unter dem byzantinischen Kaiser Alexios I. Komnenos wurde die Burg ebenso stark ausgebaut, wie St. Hilarion und Kantara auf dem Karpas, da man in Konstantinopel fürchtete, es könne zu einer Invasion der Insel durch die Seldschuken kommen, die bereits weite Teile Kleinasiens erobert hatten.

Karmi (Karaman) Köyü - farklı renklerde

Karmi (Karaman) Köyü

Doğanın tüm güzelliklerini farklı renklerde yansıtan Karmi Köyü, Girne’nin yaklaşık 8 km batısında, Beşparmak dağlarının eteğinde Akdeniz’e göz kırpmaktadır.

Bellapais Manastırı - Girne ve Beşparmak

Bellapais Manastırı

Gotik sanatın bir şaheseri ve Yakın Doğu’daki en ihtişamlı örneği olan Bellapais Manastırı, Girne manzarasına hakim Beşparmak dağlarının eteğinde bir kayalık üzerinde kurulmuştur.

Girne / Kyrenia - Kalesi ve Limanı

  • Kategori: Girne - Kyrenia
  • Gösterim: 7317
Girne Kalesi ve Limanı

Akdeniz’in otantik renklerini, adım adım toprağında ve her damla suyunda siz ziyaretçilerine büyük bir gururla sunan Kuzey Kıbrıs, keşfedilmeyi bekleyen nadir güzellikleri saklar içinde.

Yaşam | Outdoor

Türkiye

Seyahat

Kültür