Derbyshire – bergige Landschaft zu Fuß und Rad erkunden

england tonbridge castle

Die Grafschaft Derbyshire liegt in einer bergigen Landschaft. Der größte Teil des Peak-District-Nationalparks liegt innerhalb Derbyshires. Der nördliche Teil der Grafschaft überlappt sich mit den Pennines, einer berühmten Hügel- und Bergkette. Die Grafschaft hat Anteil am National Forest und grenzt an die Grafschaften und Gebiete des Greater Manchester, West Yorkshire, South Yorkshire, Nottinghamshire, Leicestershire, Staffordshire und Cheshire.
Wer gut zu Fuß ist, kann den Nationalpark entlang des 431 Kilometer langen Pennine Way durchwandern. Im Norden Derbyshires erstrecken sich die Mittelgebirgsketten der Pennines. Bizarre Sandsteinformationen, verwinkelte Höhlensysteme und wildromantische Moorlandschaften warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Vom Gipfel des 517 Meter hohen Mam Tor bietet sich ein herrlicher Blick auf die Bilderbuchlandschaft Derbyshires.
Ein Aufenthalt in Derbyshire bietet Aktivurlaubern und Individualisten die Gelegenheit, eine noch recht unbekannte Region für sich zu entdecken. Der Nationalpark Peak-District ist von unvergleichlicher landschaftlicher Schönheit, ganz gleich, ob man ihn auf Schusters Rappen, auf dem Rücken der Pferde oder per Drahtesel erkundet.
Wenn Sie eine Erkundung des Nationalparks planen, bietet es sich an, in einem gemütlichen Hotel in Derby zu übernachten. Die Stadt ist bekannt für ihre Porzellanmanufaktur und die Herstellung der Nobel-Karosse Rolls-Royce. Über den Dächern der Stadt erhebt sich die Kathedrale, wo Sie bedeutende Grabmale besichtigen können.
Das Stadtmuseum zeigt zerbrechliche Schönheiten der örtlichen Manufaktur. Historisches Flair ist bei einem Bummel über den Market Place spürbar.

Die Römer in Glossop – Doctors Gate vom Bleaklow

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Derbyshire
  • Zugriffe: 2197
Die Römer in Glossop – Doctors Gate vom Bleaklow

Schon weit vor Christus war die Region um Glossop von Menschen besiedelt, so gibt es Hinweise auf eine Begräbnisstätte aus der Bronzezeit auf dem Shire Hill (in der Nähe von Old Glossop) und andere möglicherweise prähistorische Überreste in Torside (an den Hängen von Bleaklow).

Geschichte

Kultur

Leben | Outdoor