Menu

Alaturka Portal

Die Gemeinde Delfi entstand 1997 durch die Zusammenlegung der bis dahin eigenständigen Gemeinden Delfi und Chrisso. Bei der Verwaltungsreform 2010 wurde aus der östlichen Hälfte der Präfektur Fokida eine einzige Gemeinde gebildet, in der Delfi als Gemeindebezirk aufging. Diese neue Gemeinde mit der Stadt Amfissa als Verwaltungssitz entspricht fast exakt dem Gebiet der bis 1997 existierenden Provinz Parnassida, erhielt nach ihrer berühmtesten Sehenswürdigkeit, dem antiken Heiligtum Delphi aber den Namen Delfi.

Delphi - das Heiligtum der Athena Pronaia

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Delphi
  • Zugriffe: 141
Delphi - das Heiligtum der Athena Pronaia

Etwas abseits und wesentlich tiefer unterhalb des Ausgrabungsgeländes liegt jenseits der kastalischen Schlucht das Heiligtum der Athena Pronaia, der „Athena vor dem Tempel“. Es ist diese Stätte, die unter den Reisenden der Archäologie als eigentliche Kultstätte des Orakels von Delphi gilt.

Delphi - Theater und das Heiligtum des Apollon

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Delphi
  • Zugriffe: 144
Delphi - Theater und das Heiligtum des Apollon

Je weiter wir der Heiligen Straße bergaufwärts folgen, die ersten Schatzhäuser passiert haben, desto stärker geraten die mächtigen Fundamentmauern des Heiligtums des Apollon in unser Blickfeld. Es ist halt auch das mächtigste Bauwerk in der gesamten antiken Stadtanlage von Delphi.

Delphi - Vom Theater hinauf zum Stadion

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Delphi
  • Zugriffe: 125
Delphi - Vom Theater hinauf zum Stadion

Unser Weg durch die antiken Ruinenfelder von Delphi führt uns höher den Siedlungsberg hinauf, trotz der schon tiefer stehenden Sonne und teilweise bewölktem Himmel, wurde der Anstieg teilweise recht anstrengend.

Delphi - die Schatzhäuser entlang der Heiligen Straße

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Delphi
  • Zugriffe: 172
Delphi - die Schatzhäuser entlang der Heiligen Straße

Unser Weg über die Heilige Straße von Delphi wird von den Schatzhäusern und Anathemen gesäumt, die die griechischen Städte und Poleis zur Aufbewahrung ihrer Weihgeschenke errichteten.

Delphi - Ein kurzer Besuch im Museum des Orakels

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Delphi
  • Zugriffe: 159
Delphi - Ein kurzer Besuch im Museum des Orakels

Sehr ausgiebig hatten wir uns die Außenanlagen Delphis angeschaut, das mit vollem Recht in der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgeführt ist, so eindrucksvoll und historisch erklärend sind die Ruinenfelder aufbereitet, die Monumente und Gebäudereste selbst erhalten.

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 832 Gäste und keine Mitglieder online