Menu

alaturka

Blog- und Fotogalerie | Kleinasien und entlang Römischer Straßen in Europa

Freizeitmesse abf Hannover - Neuheiten der Freizeitbranche

  • Zugriffe: 71
Freizeitmesse abf Hannover zeigt Neuheiten der Freizeitbranche

Nach der CMT Stuttgart sollte unser Weg in den Norden Deutschlands führen, wo wir mit besonderem Interesse die Entwicklung der Fahrrad- und Mountainbikebranche auf der Freizeitmesse abf Hannover verfolgen wollten.

Extension - Auffälliges und Besonderes - die CMT

  • Zugriffe: 171
Auffälliges und Besonderes - die CMT überrascht wieder

In der Medizin bedeutet die Verwendung des Begriffs "Extension" die Streckung eines Gelenks, wenn nicht gar von Überstreckung die Rede ist. In der Haarbranche bedeutet die Verwendung des Begriffs "Extension" oftmals das Hinzufügen verlängernder Haarteile, die mit dem eigenen Haar verflochten werden.

CMT Stuttgart - Alles, was das Golferherz begehrt

  • Zugriffe: 120
CMT Stuttgart - Alles, was der Golferherz begehrt

Auf der Golf- & Wellness-Reisen der CMT Stuttgart starten jährlich tausende Golfer die lang ersehnte Saison. Hier holen sie sich die aktuellen Produktneuheiten, buchen Golfreisen, informieren sich über neue Destinationen, nutzen Trainings- und Testmöglichkeiten, Workshops, Vorführungen, Presse-Talks und Insider-Tipps.

CMT-Entdeckungstour - Beeindruckende Entwicklung

  • Zugriffe: 143
CMT-Entdeckungstour - Beeindruckende Entwicklung

Sowie es unsere Zeit zulässt, lassen wir uns auch gern einmal von den Besuchern in ihrem Strom durch die oftmals schmalen Passagen der Wege und Gänge mit treiben, immer wieder erstaunt und überrascht zugleich, ob der Vielfalt der Angebote und Möhlichkeiten. Im Bild eine interessante Dachzeltvariante.

Auch heute wieder etwas Besonderes - Geli Wesner

  • Zugriffe: 273
Auch heute wieder - etwas Besonderes mit Angelika Wesner

Hin und wieder eine Email, dann eine erste Verabredung, warum nicht auf der CMT in Stuttgart - so waren unsere Kontakte entstanden und vertieft worden - schließlich sollen Messen doch Hersteller und Konsumenten zusammenführen. Gilt das nicht auch für Autoren und ihre Gedankenflüsse in Buchform? Im Bild "Renaade Stempfle" und Jochen.

CMT Stuttgart Tag 1 - und gleich Besuch vom SWR

  • Zugriffe: 444
CMT Stuttgart Tag 1 - und gleich Besuch vom SWR III

In Stuttgart angekommen, sind wir Gäste von Heidi und Rainer, die im vergangenen Jahr an unserer teilgeführten Tour im Rahmen des Projekts zur Entwicklung des Campertourismus auf dem Balkan durch die Länder Albanien, Mazedonien und Griechenland teilgenommen hatten. Unseren herzlichen Dank für die Gastfreundschaft auf diesem Weg dafür.

Die CMT Stuttgart ruft - dieses Mal entlang der Küste

  • Zugriffe: 125
Die CMT Stuttgart ruft - dieses Mal entlang der Küste

Zwar nicht winterlich aber dafür doch noch sehr weihnachtlich zeigte sich Thessaloniki bei unserem abendlichen Rundgang mit Camperfreunden aus Australien, Deutschland, Rumänien, Bulgarien und Neuseeland, so genossen wir den Abschiedsabend in der dekorativ beleuchteten Innenstadt.

Treffen mit Campern - die Geschmäcker unterschiedlich

  • Zugriffe: 83
Treffen mit Campern - die Geschmäcker sind so unterschiedlich

Wenn man eine Reise tut, so kann man viel verzählen....., so oder ähnlich lautet wohl der Spruch, den man international kennt und versteht. Und wie schön es doch ist, wenn die so unterschiedlichen Kulturen zusammen treffen, da braucht es nicht viel Platz, einfach nur Toleranz!

Die Konitsa Bogenbrücke über den Fluss Aoos

  • Zugriffe: 219
Die Konitsa Bogenbrücke über den Fluss Aoos

Schon während unseres ersten Besuchs im Pindos Gebirge, hier insbesondere auf dem Weg zur Vikos Schlucht, waren wir auf die mit mächtigen Bögen ausgestatteten, steinernen Brücken aufmerksam geworden, die hier im Epiros die Flüsse überspannen.

Nebel über dem Aoos - das Flusstal in Wolken gehüllt

  • Zugriffe: 211
Nebel über dem Aoos - das Flusstal in Wolken gehüllt

Früh am nächsten Morgen hatten wir uns bereits wieder mit Giorgos auf den Weg von Bourazani nach Konitsa gemacht, der uns zur dortigen steinernen Bogenbrücke oberhalb des Ortes führen wollte (hierzu wird ein weiterer Artikel erscheinen).

Bourazani - abenteuerliche Anreise über den Pindos

  • Zugriffe: 281
Bourazani - abenteuerliche Anreise über das Pindos Gebirge

Wir waren gern der Einladung von Giorgos nach Bourazani gefolgt, der dort neben einem renommierten Hotel und seit kurzem auch einen Camperstopp betreibt, sich aber auch mit viel Energie der Entwicklung des lokalen Tourismus verschrieben hat.

Save - Donau Mündung - Spaziergang Uferpromenade

  • Zugriffe: 208
Save - Donau Mündung - Spaziergang an der Uferpromenade

Die Besichtigung der Festung von Belgrad mit ihren weit verstreuten Bauten hatte uns bis hinunter zum Ufer der Save geführt, die ein wenig weiter flussabwärts in die Donau mündet. Wir verspürten Hunger, so war unser Ziel, eines der vielen schwimmenden Restaurants zu erreichen.

Eindrücke aus dem Bergdorf Vevčani - nahe der Via Egnatia

  • Zugriffe: 143
Neue Eindrücke aus dem Bergdorf Vevčani in Mazedonien

Erneut hatte uns unsere Projektarbeit in das Bergdorf Vevčani geführt, wo es diesmal auf einen Rundgang durch die teilweise engen Gassen und entlang der zahlreichen Bachläufe des Dorfes gehen sollte.

Olivenöl von 1.800 Jahre altem Baum verkauft

  • Zugriffe: 177
Olivenöl von 1.800 Jahre altem Baum verkauft

Ein ganz besonderer Verkauf hat in Teos an der Türkischen Ägäis stattgefunden, wo das Öl eines Olivenbaumes für 5.100,- € verkauft worden ist.

Camper auf Langzeitreisen - Treffpunkt Thessaloniki

  • Zugriffe: 490
Camper auf Langzeitreisen - Treffpunkt Zampetas Thessaloniki

Nach der Rückkehr entlang der camper-route.de über den Zentralbalkan zur Erweiterung der Stationen sowie deren ganzjährige Angebote für Camper mit den Zwischenstationen in Prag, Wien, Budapest, Belgrad und Vranje waren wir nach Thessaloniki zurück gekehrt.

Platz ist in der kleinsten Hütte - Campen spartanisch!

  • Zugriffe: 349
Platz in der kleinsten Hütte - Camper können auch spartanisch

Ein interessantes Zusammentreffen gab es in Budapest, wo wir auf Monika und ihre Familie stießen, die das herbstliche Flair der ungarischen Hauptstadt auf dem Weg in den Süden genießen wollten.

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 510 Gäste und keine Mitglieder online