alaturka

Mittelalter

Der Begriff Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen Antike und Neuzeit, etwa vom 6. bis 15. Jahrhundert. Im Mittelalter wurde die politische und kulturelle Dominanz des griechisch-römisch geprägten Mittelmeerraums abgelöst durch eine neue, fast ganz Europa umfassende Welt christlicher Feudalstaaten.
Während der antike Kernraum bereits christlich geprägt war, wurden im Mittelalter die übrigen, heidnischen Gebiete Europas christianisiert. Im Frühmittelalter bildete sich im Wesentlichen die politische Grundordnung späterer Zeiten heraus. Das anschließende Hochmittelalter war gekennzeichnet durch den Aufschwung von Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Im Spätmittelalter erfolgte der langsame Übergang in die Frühe Neuzeit.

Romanische Rundkapelle in Petronell-Carnuntum

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 304
Romanische Rundkapelle in Petronell-Carnuntum

Unser Rundgang vom römischen Amphitheater zum so genannten Heidentor durch die antike Römerstadt Carnuntum war (fast) beendet, so galt es, auch die nähere Umgebung noch zu erkunden.

Konrad Peutinger – Tabula Peutingeriana Straßenkarte

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 449
Konrad Peutinger – Tabula Peutingeriana Straßenkarte

Oft sind uns römische „Straßenkarten“ als Abschnitte oder Kopien, der jeweiligen Region zugehörig, in Römermuseen begegnet, hatten wir den Namen Konrad Peutinger aus der angesehenen Kaufmannsfamilie der Reichsstadt Augsburg mit diesen Karten in Verbindung bringen können.

Kyffhäuser - Barbarossa und die Mythen um seinen Tod

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 328
Kyffhäuser - Barbarossa und die Mythen um seinen Tod

Wir waren erneut im Osten und damit am Kyffhäuser Höhenzug unterwegs und so hatten uns das monumentale Denkmal des Staufers Friedrich Barbarossa I. erneut in seinen Bann gezogen, gilt König Rotbart doch als einer der größten Kaiser des Mittelalters.

Umsiedeln nach Hermannstadt – heute Sibiu in Siebenbürgen

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 856
Umsiedeln nach Hermannstadt – heute Sibiu in Siebenbürgen

Wenn es in der Heimat Kriege und Konflikte gibt, wenn es keine Arbeit selbst in der Landwirtschaft zur Eigenversorgung aufgrund von Zerstörungen oder Epidemien mehr gibt, sind Menschen am Verzweifeln, suchen nach Wegen aus und weg von dem Elend, um nicht getötet zu werden oder gar zu verhungern.

Piri Reis - erste Osmanische Weltkarte vor 500 Jahren

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 3518
Piri Reis - erste Osmanische Weltkarte vor 500 Jahren

Piri Reis, der um 1470 in Karaman / Konya in der Türkei geboren wurde, war ein Admiral der osmanischen Flotte und gleichzeitig ein bis ins Detail hinein versessener, renommierter Kartograph und Autor.

Die seldschukischen Karawansereien in Kleinasien

  • Geschrieben von Wolfgang Dorn
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 2954
Die seldschukischen Karawansereien in Kleinasien

Zu den großartigsten und eindrucksvollsten Leistungen der seldschukischen Architektur zählen ohne Zweifel die Karawansereien, auch "Dome der Landstraße" genannt, die in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts überall in Anatolien und in den nördlichen und südlichen Randgebieten an den alten Handelswegen entstanden sind.

Balduin I – Erster Kreuzzug und König von Jerusalem

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 5563
Balduin I – Erster Kreuzzug und König von Jerusalem

Balduin von Boulogne, Mitorganisator des ersten Kreuzzugs und späterer König von Jerusalem war der zweitjüngste Sohn des Eustach II, Graf von Boulogne und seiner Frau Ida von Lothringen.

Türkische Geschichte - ein Überblick

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 3704
Türkische Geschichte

Die erste Siedlung wurde etwa 7000 vor Chr. erbaut. In Konya wurden die ersten Spuren von Häusern, Heiligtümern und verschiedenen Skulpturen gefunden.

Die Schlacht bei Iconium / Konya

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 2840
Die Schlacht bei Iconium / Konya

Der Besuch des Kyffhäuser Denkmals und der Ruinen der Reichsburg Kyffhausen im Thüringer Kyffhäuserkreis südöstlich des Harzes brachte uns auf die tragische Geschichte des Kaisers Friedrich I, genannt Barbarossa.

Der “Goldene Apfel” Wien - Türkenbelagerung

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 6251
Der “Goldene Apfel” Wien

Der Begriff „Goldener Apfel“ taucht in einigen mythologischen Erzählungen des Altertums immer wieder einmal auf, so auch in der griechischen Mythologie als ewige Jugend spendende Frucht.

Leonardo da Vinci - Maschinen auf der EXPO 2016 Antalya

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 1560
Leonardo da Vinci - Maschinen auf der EXPO 2016 Antalya

Leonardo da Vinci war ein italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur und Naturphilosoph, geboren am 15. April 1452 in Vinci, womit sich der 2. Teil seines Namens erklärt. Er gilt als einer der berühmtesten Universalgelehrten aller Zeiten.

Osmanisches Reich - Vorzüge Harem bei Erziehungsfragen?

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 2234
Osmanisches Reich - Vorzüge des Harems bei Erziehungsfragen?

In der modernen Welt vertragen sich Türkische Werte gut mit dem Leben im Harem der osmanischen Dynastie. Diese Meinung vertrat jüngst Emine Erdogan, die First Lady der Türkei – und hat damit einen Proteststurm nicht nur in den sozialen Medien ausgelöst.

Die Walser - alemannische Volksgruppe im Alpenraum

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 3165
Die Walser - eine alemannische Volksgruppe

Natürlich wollten wir unseren Aufenthalt im Kleinwalsertal auch dazu nutzen, etwas über den hier ansässigen, uralten Volksstamm der Walser zu erfahren, der vor nunmehr 800 Jahren das Kleinwalsertal besiedelt hatte und zumindest teilweise seinen höchstalemannischen Dialekt, das Walserdeutsch, noch beibehalten hat.

Mevlana - großer Mystiker in Konya

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 2132
Mevlana - großer Mystiker in Konya

Der türkische Mystiker Mevlana gründete die Bruderschaft der tanzenden Derwische. Durch ihre Tänze versuchen die Mönche mit Gott in Verbindung zu treten. 

Armenisches Königreich von Kilikien (1080 – 1375)

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 3193
Armenisches Königreich von Kilikien (1080 – 1375)

Mit dem zunehmenden Machtverlust im Oströmischen Reich Byzanz entstand in einzelnen Regionen des zerbröckelten Großreichs ein Machtvakuum, das relativ schnell von kleineren Königreichen ausgefüllt wurde, wie auch in Kilikien.

Evliya Çelebi – Reisender im Auftrag des Sultans

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 2300
Evliya Çelebi – Reisender im Auftrag des Sultans

Als Sohn des Dervis Mehmed Zilli Efendi und seiner Frau, einer aus dem Kaukasus stammenden Hofdame, wurde Evliya Çelebi am 25. März 1611 im Stadtteil Unkapanı in İstanbul geboren.

Das Kalifenhaus Osman

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 3488

Etwa ab dem Jahr 1000 zogen in einer ersten großen Völkerwanderungswelle zahlreiche Oghusen / Türkmenen (Vorfahren der heutigen Türken, Aserbaidschaner und Turkmenen) in Richtung  Anatolien.

Baumeister Sinan - ein bescheidenes Genie

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 3027

Auf unseren Reisen durch die historisch bedeutenden Orte der Türkei trafen wir recht häufig auf den Namen des großen Baumeisters und Architekten der osmanischen Epoche Koca Mimar Sinan, der „altehrwürdige Baumeister Sinan“.

Kasten - Das alttürkische Wohnhaus

  • Geschrieben von Wolfgang Dorn
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 2195

Wenn Sie einen Bummel durch die Altstadt von Antalya machen oder, noch besser, in den „Museumsort“ Safranbolu in der Nordtürkei fahren, fallen Ihnen die Vielzahl und Vielfalt der alttürkischen Wohnhäuser auf, die das Straßenbild bestimmen.

Die Kreuzzüge 1095 - 1291 im Vorderen Orient

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Mittelalter
  • Zugriffe: 2002

Wann immer in unserer modernen Zeit des 21. Jahrhunderts, gleichgültig ob in den Medien oder von hohen politischen Führern das Wort „Kreuzzüge“ verwendet wird, es hat immer eine große politische Bedeutung und große Auswirkung auf das menschliche Miteinander, gleichwohl die eigentlichen Namensgeber der „Kreuzzüge“ bereits mehr als 800 Jahre zurück liegen.

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 404 Gäste und keine Mitglieder online