Menu

alaturka

Der Begriff Kultur entstammt dem Lateinischen "cultura" in der Bedeutung „Bearbeitung, Pflege, Ackerbau“ und bezeichnet im weitesten Sinne alles, was der Mensch selbst gestaltend hervorbringt, im Unterschied zu der von ihm nicht geschaffenen und nicht veränderten Natur. Kulturleistungen sind alle formenden Umgestaltungen eines gegebenen Materials, wie in der Technik oder der bildenden Kunst, aber auch geistige Gebilde wie Sprachen, Moral, Religion, Recht, Wirtschaft und Wissenschaft.

Nachbetrachtung: Konferenz „Medien und Freiheit“ in Izmir

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Literatur
  • Zugriffe: 2351
Nachbetrachtung: Konferenz „Medien und Freiheit“ in Izmir

Nur zu gern waren wir der Einladung des Goethe Instituts Izmir zur Teilnahme an der Konferenz „Medien und Freiheit“ gefolgt, die, um ein Fazit gleich vorweg zu nehmen, sowohl terminlich, aufgrund der aktuellen Relevanz hinsichtlich der Mohammed Karikaturen und des aktuell diskutierten Films „Unschuld der Muslime“ als auch inhaltlich hinsichtlich der Auswahl der Referenten aus der Türkei und Deutschland, nicht besser hätte ausfallen können.

Ankara - Das Werden einer Hauptstadt in der Türkei

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Literatur
  • Zugriffe: 3022
Ankara - Das Werden einer Hauptstadt

In einigen unserer Artikel haben wir die starke Präsenz deutschsprachiger Politiker, Architekten und Künstler bereits thematisiert, die im 19. Jahrhundert aber vor allem während der Zeit des Nationalsozialismus hier in der Türkei sehr aktiv waren.

Detlef Heinzel - Türkei-Liebhaber und Reisender

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Literatur
  • Zugriffe: 2743
Detlef Heinzel

Meine große „Türkei-Liebe“ begann im Jahr 2000. Mein erster Besuch erstreckte sich auf die Region der Türkischen Riviera mit ersten Ausflügen nach Alanya, Side und Manavgat.

Werner Eichhorn - Mountainbiker und Autor

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Literatur
  • Zugriffe: 2067
Werner Eichhorn

Noch während meiner Schulzeit bereiste ich, dank dem allseits bekannten InterRailTicket, viele südliche Länder, unter anderem auch die Türkei. Ich fuhr mit der Bahn bis nach Denizli / Pamukkale und entdeckte die Türkei so als liebenswertes Urlaubsland. 

Detlev & Rendel Simon - Türkei Motorradexperten

  • Geschrieben von Detlev Simon
  • Kategorie: Literatur
  • Zugriffe: 2685
Detlev Simon

Es war im Jahr 1970, ein Jahr nachdem meine Eltern das erste Mal die Türkei besucht hatten – mit einem VW-Käfer, meine sechsjährige Schwester auf der Rückbank (ich lag während der Zeit, gut versorgt von der Oma, mit Blinddarmentzündung im Krankenhaus).

Kate Clow - Lykischer Wanderweg und Weitere

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Literatur
  • Zugriffe: 2181
Kate Clow

Kate Clow kam 1989 erstmalig in die Türkei um hier Computersysteme zu verkaufen. 1992 zog sie nach Antalya und begann aus reinem Interesse die antiken Strassen zu erforschen, die die Städte der Griechen- und Römerzeit verbanden.

Arno Israel - Motorradreisen durch Anatolien

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Literatur
  • Zugriffe: 2064
Arno Israel

Alaturka: Außer deinem Namen und deiner Website www.silbergraue.de kennen wir noch nichts von dir. Seit ca. 3 Jahren haben wir ab und an Kontakt.

Nevfel Cumart - Co-Autor und Rezensionen

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Literatur
  • Zugriffe: 3478
Nevfel Cumart

Wir, das gesamte Team der Alaturka Redaktion, freuen uns sehr, Ihnen liebe Leser des Portals mit Nevfel Cumart einen weiteren Co-Autoren vorstellen zu dürfen, der zukünftig Bücher, Erzählungen oder Poesie türkischer oder deutsch-türkischer Autoren vorstellen wird.

Filiz Penzkofer - Wie Klang und Rauch

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Literatur
  • Zugriffe: 3770
Feliz Penzkofer

Filiz Penzkofer wurde 1985 in München geboren. Sie  studierte Germanistik, Journalismus und Turkologie in Bamberg und Ankara. Heute wohnt sie in Berlin und verdient sich ihr Geld als freie Journalistin und als Kolumnistin für den Bayerischen Rundfunk.

Wolfgang Dorn - Türkeiexperte und Co-Autor

  • Geschrieben von Website Editor
  • Kategorie: Literatur
  • Zugriffe: 4390
Wolfgang Dorn

Zu einem zweitägigen Besuch weilte der Autor Wolfgang Dorn, dessen wohl bekanntestes und hochgeschätztes Hauptwerk der Kunstreiseführer „Türkei Zentralanatolien“ ist, in Alanya, Çıplaklı.

Paarbeziehungen – Wie kann so Schönes kompliziert sein?

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Literatur
  • Zugriffe: 510
Paarbeziehungen – Wie kann etwas so Schönes so kompliziert sein?

In einer Welt, in der es nur noch um das emotionale Überleben eines jeden Einzelnen geht, in der Ansprüche stetig wachsen und immer weniger erfüllbar werden und Konflikte und Kompromisse an der Tagesordnung sind, hat die Liebe einen schweren Stand.

Angelika Wesner - Reisen, Beobachten und Schreiben

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Literatur
  • Zugriffe: 461
Angelika Wesner - Beobachten, Schreiben und Reisen

Die Buchautorin der Reihe SOKO Camper, Kabarettistin "Renaade Stempfle und Camperin Angelika Wesner konnte ihre Passion zum Beruf machen. Bereits Ende 2011 konnte sie ihren Debütroman "SOKO Camping - Der Tod macht niemals Urlaub" herausbringen.

Im Ozean der Liebe - Elif Şafak & der Mystiker Rumi

  • Geschrieben von Nevfel Cumart
  • Kategorie: Literatur
  • Zugriffe: 2121
Im Ozean der Liebe

Elif Shafaks beeindruckende Hommage an den großen Mystiker Rumi - Dschalal ad-Din Rumi (1207 – 1273), der größte Mystiker und einer der wichtigsten Dichter in der islamischen Geschichte wird von vielen Seiten vereinnahmt:

Jenseits Integrationsdebatte und deutscher Leitkultur

  • Geschrieben von Nevfel Cumart
  • Kategorie: Literatur
  • Zugriffe: 2398
Jenseits von Integrationsdebatte und deutscher Leitkultur

Der türkische Schriftsteller Zafer Senocak beschäftigt sich mit der deutschen Identität - Zafer Senocak wurde 1963 als Sohn eines Lehrerehepaars in Istanbul geboren, kam im Alter von acht Jahren nach Deutschland und widmete sich bereits als Jugendlicher intensiv der Lyrik und dem Schreiben.

Der deutsch-türkische Straßenköter

  • Geschrieben von Nevfel Cumart
  • Kategorie: Literatur
  • Zugriffe: 2105
Der deutsch-türkische Straßenköter

Kemal Kayankaya ermittelt nach über zehn Jahren wieder in Frankfurt! - Es geht nicht gerecht zu auf dieser Welt!

Chronist des türkischen Bürgertums - Orhan Pamuk

  • Geschrieben von Nevfel Cumart
  • Kategorie: Literatur
  • Zugriffe: 1756
Chronist des türkischen Bürgertums - Orhan Pamuk:

Mit fast 30-jähriger Verspätung liegt der Debütroman des türkischen Nobelpreisträgers Orhan Pamuk, "Cevdet und seine Söhne", nun in deutscher Übersetzung vor.

Die türkische Gesellschaft im Umbruch

  • Geschrieben von Nevfel Cumart
  • Kategorie: Literatur
  • Zugriffe: 2411
Orhan Pamuk: Cevdet und seine Söhne

Orhan Pamuks Romandebüt überzeugt durch literarische Reife und psychologischem Einfühlungsvermögen!

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 434 Gäste und keine Mitglieder online