Menu

Alaturka Portal

Nationalpark Olymp - Natur pur zum Wandern & Relaxen

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Larissa
  • Zugriffe: 94
Nationalpark Olymp - Natur pur zum Wandern und Entspannen

Der Berg Olymp, nach der griechischen Sage das Zuhause der zwölf antiken griechischen Götter und Göttinnen, ist mit 2.918 Metern der höchste und wohl bekannteste Berg Griechenlands.

Erkundungswanderung an der Festung von Platamonas

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Larissa
  • Zugriffe: 878
Erkundungswanderung an der Festung von Platamonas

Während unserer Anfahrt nach Rapsani zum dort neu eingerichteten Camperstopp waren wir durch den Ort Platamonas gefahren, wo uns schon während unserer letzten Fahrt die mächtige Festung auf dem Felssporn aufgefallen war.

Wanderwege auf den Berg der Götter - den Olymp

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Larissa
  • Zugriffe: 1401
Wanderwege auf den Olymp

Der Olymp ist einer der beliebtesten Berge Griechenlands. Seine beeindruckende Höhe, sein mythischer Zauber und seine einfache Zugänglichkeit manifestieren die Faszination für tausende Besucher aus allen Winkeln der Erde.

Rapsani: Zum Weinbaugebiet an die Hänge des Olymp

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Larissa
  • Zugriffe: 1372
Rapsani: Zum Weinbaugebiet an die Hänge des Olymp

Kurz nachdem man die Autobahn in Richtung Larissa / Athen verlassen hat, findet man einen Wegweiser nach rechts, der in das Olymp Massiv Richtung Rapsani weist.

Litochoro am Olymp - Ausgangsort für Bergtouren

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Larissa
  • Zugriffe: 1255
Litochoro am Olymp - Ausgangsort für Bergtouren

Litochoro ist eine Kleinstadt am Fuße des Olymp, ca. 7 km von der Meeresküste, die als eine der beiden möglichen Zufahrtsrouten in das Olymp-Gebirge gilt.

Olymp - Erkundung über den Ostzugang von Litochoro

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Larissa
  • Zugriffe: 1778
Olymp - Erkundung über den Ostzugang von Litochoro

Das Massiv des Olymp erhebt sich im Süden der Region Makedonien an der Grenze zu Thessalien und erscheint aufgrund der Nähe zum Thermaischen Golfs von dort aus betrachtet besonders eindrucksvoll.

Wanderung über die Route E4 von Litochoro nach Prionia

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Larissa
  • Zugriffe: 1870
Wanderung über die Route E4 von Litochoro nach Prionia

Nach unseren ersten Erkundungen per Fahrzeug soll nun doch noch, trotz fortgeschrittener Jahreszeit mit erstem Schnee ab etwa 1400 Meter, eine Wanderung am Olymp erfolgen.

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 304 Gäste und keine Mitglieder online