alaturka

Im 8. und 9. Jahrhundert war das heutige Gebiet von Warwickshire ein Teil des Königreichs Mercia. Im späten 9. Jahrhundert endete dieses Königreich und 874 wurden große Teile von Mercia an die dänischen Eroberer durch König Alfreds Vertrag mit dem dänischen Anführer Guthrum abgetreten.
Wegen seiner Lage zwischen den Grenzen zweier Königreiche musste Warwickshire eine Verteidigung gegen die Gefahr einer dänischen Invasion schaffen. Diese Aufgabe wurde von Ethelfleda, „Lady of the Mercians“ und Tochter von König Alfred ausgeführt, die für die Errichtung der ersten Teile des Warwick Castle verantwortlich war.

Narrowboat in Stratford upon Avon – Wohnen am Wasser

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Warwickshire
  • Zugriffe: 491
Narrowboat in Stratford upon Avon – Wohnen auf dem Wasser

Es war einmal – so könnte die Geschichte beginnen – denn tatsächlich waren wir vor vielen Jahren mit einem der so genannten Narrowboats für 10 Tage auf den englischen Kanälen unterwegs gewesen.

Stratford upon Avon – nur Shakespeares Geburtsort?

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Warwickshire
  • Zugriffe: 637
Stratford upon Avon – mehr als nur Shakespeares Geburtsort

Zwar regnerisch und windig, aber die Nähe zur altehrwürdigen, uns aus dem Englisch Unterricht noch in Erinnerung verbliebenen Stadt Stratford upon Avon als Geburtsort Shakespeares, lockte es uns dann doch zur Fahrt in die Stadt, trotz der Warnung vor touristischen Strömen aus Fernost.

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 519 Gäste und keine Mitglieder online