Warwickshire – früher Grenzregion dann Industrialisierung

england warwickshire warwick castle

Wegen seiner Lage zwischen den Grenzen zweier Königreiche musste Warwickshire eine Verteidigung gegen die Gefahr einer dänischen Invasion schaffen. Diese Aufgabe wurde von Ethelfleda, „Lady of the Mercians“ und Tochter von König Alfred ausgeführt, die für die Errichtung der ersten Teile des Warwick Castle verantwortlich war. Verteidigungsanlagen gegen die Dänen wurde auch in Tamworth (Tamworth Castle) errichtet.

Früher war ein großer Teil des westlichen Warwickshire einschließlich derjenigen Gebiete, die heute zu Birmingham und West Midlands gehören, von dem Wald von Arden (Forest of Arden) bedeckt. Aus diesem Grund enden viele Ortsnamen im nordwestlichen Teil von Warwickshire auf die Endung „-in-Arden“. Der größte Teil dieses Waldes wurde vom 17. bis 19. Jahrhundert abgeholzt, um Brennstoff für die Industrialisierung zu liefern.

Der Forest of Arden ist ein ehemaliges Wald- und kulturell definiertes Gebiet in den englischen West Midlands, das in der Antike und bis in die Frühe Neuzeit weite Teile von Warwickshire und Teile von Shropshire, Staffordshire, die West Midlands, und Worcestershire. Es wird mit William Shakespeare als Territorium seiner Jugend und als Schauplatz einiger seiner Dramen in Verbindung gebracht.

Das Gebiet des Forest of Arden wurde zunächst anhand der römischen Straßen kartiert, die es konzeptionell begrenzten: im Westen durch die Icknield Street, im Süden durch die Salt Road (die heutige Alcester to Stratford Road), im Osten durch den Fosse Way, und im Norden an der Watling Street.

Während des 18. und 19. Jahrhunderts wurde Warwickshire zu einer der führenden industriellen Grafschaften. Die Kohlenminen im nördlichen Warwickshire gehörten zu den produktivsten des Landes und beförderten das industrielle Wachstum von Coventry und Birmingham.

Am Ende des 19. Jahrhunderts waren Birmingham und Coventry große Industriestädte, so dass die Verwaltungsgrenzen geändert werden mussten. 1889 wurde die Verwaltungsgrafschaft Warwickshire gebildet und Coventry und Birmingham wurden zu County Boroughs.

Narrowboat in Stratford upon Avon – Wohnen am Wasser

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Warwickshire
  • Zugriffe: 2970
Narrowboat in Stratford upon Avon – Wohnen auf dem Wasser

Es war einmal – so könnte die Geschichte beginnen – denn tatsächlich waren wir vor vielen Jahren mit einem der so genannten Narrowboats für 10 Tage auf den englischen Kanälen unterwegs gewesen.

Stratford upon Avon – nur Shakespeares Geburtsort?

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Warwickshire
  • Zugriffe: 2811
Stratford upon Avon – mehr als nur Shakespeares Geburtsort

Zwar regnerisch und windig, aber die Nähe zur altehrwürdigen, uns aus dem Englisch Unterricht noch in Erinnerung verbliebenen Stadt Stratford upon Avon als Geburtsort Shakespeares, lockte es uns dann doch zur Fahrt in die Stadt, trotz der Warnung vor touristischen Strömen aus Fernost.

Geschichte

Kultur

Leben | Outdoor