Wanderwege zu Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkten

wandern 02Neben Wegstrecken, die sich für Tagesausflüge eignen, haben die Wanderorganisationen auch Weitwanderwege angelegt und markiert, die in mehrere Tagesetappen unterteilt sind. Eine besondere Kategorie dieser Strecken bilden Pilgerwege.
Die Motivation zum Wandern unterliegt beträchtlichen Schwankungen, sowohl bei den verschiedenen Altersstufen und Generationen als auch hinsichtlich der Art des Wanderns als auch dem Trend der Zeit entsprechend. War es mit der Walz der Handwerksgesellen noch eine selbstverständliche Berufsnotwendigkeit, verbunden mit Erlebnis, Abenteuer und persönlicher Reifung, zelebrierte die Generation der Jugendbewegung und des Wandervogels das Wandern in Liedern und Unternehmungen als Emanzipation von der verkrusteten Erwachsenenwelt, als Entkommen aus den öden Städten, als romantische Naturentdeckung und als unverzichtbaren Teil ihrer speziellen Jugendkultur.
Eine vom Fitnessmagazin Fit for Fun in Auftrag gegebene Studie des Kölner Instituts für Prävention und Nachsorge kam zu dem Ergebnis, dass der Energieumsatz beim Wandern vergleichbar ist mit dem beim Joggen. So verbrauchten die Probanden beispielsweise bei einer 2-stündigen Wanderung im Flachland ebenso viel Nahrungsenergie wie beim Joggen über 75 Minuten. Als vorteilhaft wird zudem die schonende Weise angeführt, weil es durch automatische Tempoanpassung selten zu körperlicher Überforderung kommt.  

Wanderung zum historischen Olivenhain von Kalkanli

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Wandertouren
  • Zugriffe: 5298
Wanderung zum historischen Olivenhain von Kalkanli

Der Olivenbaum benötigt sehr viel Zeit zum Wachsen, kann dann jedoch mehrere hundert Jahre alt werden. Ein solches, weiteres Wunder der Natur, sollten wir auch auf Nordzypern während einer Wanderung betrachten können, die uns entlang des historischen Olivenhains von Kalkanli führte.

Bergwandern - Für Kinder der Berge in Anatolien

  • Kategorie: Wandertouren
  • Zugriffe: 4529
Bergsteigen - Kinder der Berge!

Die Osttürkei bietet Bergsteigern und Bergwanderern vielfältige Möglichkeiten: von der fast tropischen Landschaft des Pontischen Gebirges entlang der Schwarzmeerküste bis zu den das ganze Jahr über schneebedeckten Gipfeln des Bergs Ararat und der Gegend um Hakkari im äußersten Südosten.

Rodeln – lustiger Freizeitsport im Schnee

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Wandertouren
  • Zugriffe: 317
Rodeln – lustiger Freizeitsport im Schnee

Endlich – so viele begeisterte Wintersportler – ist es wieder soweit. Mit den starken Schneefällen der letzten Tage und dem Rückgang der Schneefallhöhen auf unter 500 Meter sind die Hänge und Wiesen im Süden Deutschlands wieder mit Schnee bedeckt.

Taurus Wanderung und Kinderfest in Sarihacilar

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Wandertouren
  • Zugriffe: 3610
Taurus Wanderung und Kinderfest in Sarihacilar

Einmal mehr waren wir mit Ömer zur eigenen körperlichen Ertüchtigung nach langer Winterzeit im Taurus unterwegs, die uns dieses Mal auf dem Seldschuken Handelsweg bis in das Bergdorf Sarihacilar führen sollte.

Kervan Yolu - Wandern auf der Karawanenstraße

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Wandertouren
  • Zugriffe: 11285
Kervan Yolu - Wandern auf der Karawanenstraße

Wieder einmal war es soweit - Ömer hatte zur Erwanderung eines Teilstücks der seldschukischen Karawanenstraße über das Taurusgebirge eingeladen.

Wandern auf den Fußspuren des Apostels: Paulusweg

  • Kategorie: Wandertouren
  • Zugriffe: 7511
Der St. Pauls Trail

Perge, das heute eine der am Besten erhaltenen und am häufigsten besuchten antiken Stätte der Türkei an der von der Sonne verwöhnten Mittelmeerküste ist, war im ersten Jahrhundert nach Christus eine lebendige, aufstrebende römische Stadt.

Wanderung zur Seilbahn auf die Kanzelwand bei Riezlern

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Wandertouren
  • Zugriffe: 254
Wanderung zur Seilbahn auf die Kanzelwand bei Riezlern

Nach unserer Erkundungstour durch die Breitachklamm und weiter zurück durch das wirklich natürlich belassene Breitachtal geht es zurück bis wir in Riezlern erneut auf eine Verengung des Tales stoßen.

Kleinwalsertal in Vorarlberg - Bergwandern und Caravaning

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Wandertouren
  • Zugriffe: 6307
Kleinwalsertal in Vorarlberg

Im Rahmen unseres Projekts "Verständigungs- und Kulturreise entlang des Römischen Straßensystems" ist das Thema Bergwandern für uns, neben attraktiver Sport- Outdoor- und Freizeitbeschäftigung für jedermann, die ohne große Ausrüstungsinvestitionen oder lokale Einrichtungen durchgeführt werden kann, auch ein wesentlicher Themenbereich, der im Sinne des Projekts andernorts erfolgreich umgesetzt werden könnte.

Melanie Heinle - Wanderin und Reisestipendiatin des DAI

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Wandertouren
  • Zugriffe: 14825
Melanie Heinle - Wanderin und Reisestipendiatin des DAI

Unverhofft kommt oft, oder wie soll man Begegnungen beschreiben, die sich zunächst als ganz normale Bekanntschaft andeuten, dann aber im Rahmen eines längeren Gesprächs sich zu tieferen Erkenntnissen vergleichbarer Interessenlage, ja vielleicht sogar eines Miteinanders auf lange Sicht entwickeln können.

Entspannendes Paddeln auf der Saale bei Bad Kösen

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Wandertouren
  • Zugriffe: 968
Entspannendes Paddeln auf der Saale bei Bad Kösen

Auf unseren Wanderungen entlang der Saale waren uns mehrfach die Paddler, Kanuten und Bootstouristen auf der Saale aufgefallen, die insbesondere die Route von Burg Saaleck und der Rudelsburg bei Bad Kösen bis nach Freyburg doch stark frequentierten, eine Art der Freizeitgestaltung der wir längst auch nachkommen wollten.

Paddeln auf der Unstrut von Roßleben - Kirchscheidungen

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Wandertouren
  • Zugriffe: 488
Paddeln auf der Unstrut – von Roßleben nach Kirchscheidungen

An diesem Wochenende stand ein weiteres Ereignis auf unserem Plan denn wir wollten eine Paddeltour auf der Unstrut, einem kleineren Zulauf zur Saale umsetzen, den wir schon lange auf unserer To-do-Liste hatten.

Fahrt ins Mühlviertel und Wanderung an der Feldaist

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Wandertouren
  • Zugriffe: 2034
Fahrt ins Mühlviertel und Wanderung an der Waldaist

Für den Nicht-Österreicher eine kleine Einführungserläuterung: Mit dem Begriff „Mühlviertel“ wird heute eine Landschaft in Österreich beschrieben, die eine der vier historischen „Viertel“ Oberösterreichs darstellt. Es ist jener Teil Oberösterreichs, der nördlich der Donau liegt und zum Granit- und Gneishochland gehört.

Rundgang durch Wien und ein wenig Fiaker-Geschichte

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Wandertouren
  • Zugriffe: 9591
Rundgang durch Wien und ein wenig Fiaker-Geschichte

Nach dem Spaziergang durch den Schlosspark Schönbrunn waren wir bis zur U-Bahn Station Hietzing gegangen und hatten ein Tages-Ticket für U-Bahn und Busse gezogen, da wir in der Innenstadt einige weitere touristische Ziele anzugehen gedachten.

Spaziergang entlang der Donau und seiner Altarme

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Wandertouren
  • Zugriffe: 13377
Spaziergang entlang der Donau und seiner Altarme

Während unseres Rundgangs durch Wien waren wir mit der U-Bahn bis zur Station auf der Donauinsel gefahren, um den seltenen Sonnenschein der doch überwiegend trüben Tage im Februar zu nutzen.

Vom Camp Neue Donau zum Prater - auf Schusters Rappen

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Wandertouren
  • Zugriffe: 17079
Vom Camping Neue Donau zum Prater - auf Schusters Rappen

Manch einem Reisenden mag ja der Weg zu Fuß in die Innenstadt Wiens vom Campingplatz Neue Donau aus zu weit erscheinen, wir sind ihn trotz der momentan herrschenden großen Hitze gegangen: auf Schusters Rappen zum Wiener Prater durch den Grüngürtel der Stadt.

Jubiläumswarte Wien – Spaziergang im Wiener Wald

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Wandertouren
  • Zugriffe: 4282
Jubiläumswarte Wien – sonntäglicher Spaziergang im Wiener Wald

Sonnenschein und der Drang nach Bewegung hatte uns hinauf zur Jubiläumswarte im Wiener Wald gelockt, einem Aussichtsturm auf dem Gallitzinberg am westlichen Stadtrand von Wien.

Geschichte

Kultur

Leben | Outdoor