Reisen Sie in die Kulturregion nach Sachsen-Anhalt

halle sachsen anhaltReisen Sie nach Sachsen-Anhalt und tauchen Sie ein in eine faszinierende Mischung aus Geschichte, Kultur und Natur. Dieses Bundesland im Herzen Deutschlands hat für jeden Besucher etwas zu bieten. Beginnen Sie Ihre Reise in der Landeshauptstadt Magdeburg, wo Sie die beeindruckende Jahrtausendbrücke über die Elbe bestaunen können.

Schlendern Sie entlang des malerischen Domplatzes und besichtigen Sie den imposanten Magdeburger Dom, eines der bedeutendsten gotischen Bauwerke Europas. Von dort aus führt Ihr Weg weiter nach Halle (Saale), einer Stadt mit reicher Tradition und pulsierender Kunstszene. Besuchen Sie das berühmte Kunstmuseum Moritzburg oder schlendern sie durch die historische Altstadt mit ihren charmanten Gassen und Fachwerkhäusern.

Auch kulturell hat Sachsen-Anhalt viel zu bieten: Die Lutherstadt Wittenberg ist ein absolutes Muss für Geschichtsinteressierte. Hier können sie das Lutherhaus besichtigen, in dem Martin Luther lebte und wirkte, sowie die Schlosskirche bewundern, an deren Tür er seine 95 Thesen anschlug – ein Ereignis von großer Bedeutung für die Reformation. Neben den Städten lockt auch die Natur zahlreiche Besucher nach Sachsen-Anhalt: Der Harz bietet atemberaubende Landschaften zum Wandern oder Skifahren je nach Jahreszeit. Erklimmen sie den Brocken - den höchsten Berg Norddeutschlands - um einen spektakulären Ausblick über das gesamte Gebiet zu genießen.

Die „Wilde Zicke“ von Naumburg – Ende des Betriebs?

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Sachsen-Anhalt
  • Zugriffe: 445
Die „Wilde Zicke“ von Naumburg – Ende des Betriebs?

Es gibt zahlreiche Gründe einen Besuch in Naumburg einzuplanen, denn da ist nicht nur eine imposante Altstadt mit zahlreichen historischen Gebäuden wie dem Naumburger Dom, das Nietzsche-Haus, das Marientor als seltene Barbakane und die Stadtkirche St. Wenzel, wir sehen an dieser Stelle von den Weinbergen und dem Probieren der daraus gewonnenen, erlesenen Weine einmal ab.

Das Marientor in Naumburg – eine baulich seltene Barbakane

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Sachsen-Anhalt
  • Zugriffe: 691
Das Marientor in Naumburg – eine baulich seltene Barbakane

Wir waren erneut in Naumburg unterwegs, waren dabei zunächst durch die historische Altstadt und dann entlang der Marienmauer zum Marientor geschlendert, dem einzig noch erhaltenen Stadttor der ehemals mit fünf Toren versehenen Stadtbefestigung Naumburgs.

Drehorgeln und Laierkästen auf Naumburger Weinfest

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Sachsen-Anhalt
  • Zugriffe: 931
Drehorgeln und Laierkastenspieler auf Naumburger Weinfest

Wer kennt sie noch, die Drehorgeln, auch Leierkästen genannt, die früher durch so manche Stadt geschoben und dann an einem belebten Standort gespielt wurde, sehr zur Freude vieler Passanten.

Tim Apolle - Zuhause in Billroda und in der Welt

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Sachsen-Anhalt
  • Zugriffe: 1091
Tim Apolle - Zuhause in Billroda und in der Welt

Auf der Suche nach einer Werkstatt für Motorräder hatten wir erstmals Kontakt mit Tim, der uns seiner Zeit auf seinen Vater Steffen verwies, der weit mehr als nur ein Händchen für außerordentliche Motorräder hat, insbesondere für KTM, Ducati und andere, halt, was da sonst noch so herumfährt.

Simson Schwalbe – Kult-Gefährt für alle Generationen

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Sachsen-Anhalt
  • Zugriffe: 1675
Simson Schwalbe – ein kultiges Gefährt für alle Generationen

Manchmal sind es die Geräusche, zwar störend aber dann doch so interessant und imposant, dass man unweigerlich in Richtung des „Lärms“ aufschaut. So erging es uns zum Ende unserer Radtour von Memleben entlang der Unstrut zurück nach Wiehe, wohin uns ein kleines aber feines Eis Café lockte.

Vorweihnachtliche Stimmung am Naumburger Dom

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Sachsen-Anhalt
  • Zugriffe: 1586
Schnee und vorweihnachtliche Stimmung am Naumburger Dom

Wahrzeichen der Stadt Naumburg und von allen Seiten gut sichtbar ist der spätromanisch-frühgotische Dom St. Peter und Paul in der bischöflichen Vorstadt.

Krippenfiguren Stadtkirche St. Wenzel in Naumburg

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Sachsen-Anhalt
  • Zugriffe: 2678
Krippenfiguren an der Stadtkirche St. Wenzel in Naumburg

In einem lokalen Sonntagsblättchen hatten wir über lokale Ereignisse im Zusammenhang mit den gerade anstehenden Weihnachtsmärkten gelesen, so auch zu den überlebensgroßen, aus Massivholz geschnitzten Krippenfiguren in Naumburg.

Zwischenstopp Kloster Drübeck – mit tollem Café

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Sachsen-Anhalt
  • Zugriffe: 1254
Zwischenstopp Kloster Drübeck – mit empfehlenswertem Café

Es war mal wieder ein intuitiver Zwischenstopp einem Hinweisschild folgend, der uns zur ehemaligen Benediktinerinnen-Abtei Kloster Drübeck in den Ortsteil Drübeck bei Ilsenburg  am nördlichen Harzrand in Sachsen-Anhalt gebracht hatte.

Billroda feiert 875 Jahre – ein Dorf gibt sich die Ehre

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Sachsen-Anhalt
  • Zugriffe: 1488
Billroda feiert 875 Jahre – ein Dorf gibt sich die Ehre

Am 30. Mai 1148 wurde Billroda erstmals urkundlich erwähnt – zumindest gibt es die erste Erwähnung eines Ortes als "Bilrieht", was in der Beschreibung sowohl der Zeit als auch der Gegend Billrodas entsprechen würde.

Nach Rübeland zur Baumanns Höhle

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Sachsen-Anhalt
  • Zugriffe: 1605
Nach Rübeland zur Baumanns Höhle

Der Harz bietet neben den Wander- und Radwegen auch eine Vielzahl von Tropfsteinhöhlen, die es aufzusuchen gilt, wenn einmal das Wetter nicht gerade zum Wandern oder Radfahren einlädt.

Geiseltalsee – hunderte Jahre Kohleabbau – heute Tourismus

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Sachsen-Anhalt
  • Zugriffe: 1232
Geiseltalsee – hunderte Jahre Kohleabbau – heute Tourismus

Drei Jahrhunderte Bergbau haben die Region zwischen Braunsbedra, Mücheln, Oechlitz und Merseburg nachhaltig geprägt. Die Kohleförderung schuf Arbeit für viele Generationen bis 1993 der letzte Kohlezug den Tagebau verließ.

Ein Spaziergang durch die Altstadt von Naumburg

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Sachsen-Anhalt
  • Zugriffe: 7825
Ein Spaziergang durch die Altstadt von Naumburg

Die Suche nach einem Geldautomaten hatte uns erstmals in die Innenstadt Naumburgs im südlichen Sachsen-Anhalt geführt, dessen Wahrzeichen der frühgotische Dom St. Peter und Paul heute zu den wertvollsten europäischen Baudenkmälern zählt.

Brockenbahn im Sommer wie im Winter attraktiv

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Sachsen-Anhalt
  • Zugriffe: 1989
Brockenbahn im Sommer wie im Winter attraktiv

Wir sind zwar eher die Wanderer hinauf auf den Brocken, doch fahren die Züge hinauf selbst im Winter mit sechs Zugpaaren am Tag, wenn es nicht gerade Corona bedingte Pausen gibt.

Stolberg - die Perle des Südharzes

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Sachsen-Anhalt
  • Zugriffe: 10632
Stolberg Saigerturm Rathaus

Auf dem Weg zum Autorentreff nach Halle wollten wir das Harzstädtchen Stolberg noch einmal besuchen, das wir während unserer Harzexkursion im Frühjahr aufgrund des Zeitmangels nur durchfahren konnten, dass uns aber in bester Erinnerung aufgrund der herrlichen Fachwerkgebäude geblieben war.

Hebammenwald – ein Modell, das zum Nachmachen animiert

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Sachsen-Anhalt
  • Zugriffe: 1603
Hebammenwald – ein Modell, das zum Nachmachen animiert

Der Hebammenverband Sachsen-Anhalt hat nahe Goseck einen Wald pflanzen lassen. Zwei hübsch gestaltete Gedenktafeln vervollständigen das kleine Wäldchen und transportieren die Botschaft der Hebammen:

Weihnachtsmarkt Halle: Eine Lösung trotz Corona?

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Sachsen-Anhalt
  • Zugriffe: 775
Weihnachtsmarkt Halle: Eine Lösung trotz Corona?

Auch die vier dezentralen „Halleschen Weihnachtsmärkte“ auf dem Marktplatz, Domplatz, vor der Ulrichskirche und am Hansering mussten aufgrund der aktuell neuen 15. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt, die seit 24.11.2021 gilt, zunächst schließen.

Geschichte

Kultur

Leben | Outdoor