Menu

alaturka

Stobi war eine antike Stadt in Paeonia, die später von Makeedoniern erobert und sich später in die Hauptstadt der römischen Provinz Makedonien Salutaris (jetzt in der Nähe von Gradsko in der Republik Mazedonien) verwandelte. Es liegt an der Hauptstraße, die von der Donau bis zum Ägäischen Meer führt und wird von vielen als die berühmteste archäologische Stätte in der Republik Mazedonien betrachtet. Stobi wurde an der Stelle erbaut, wo der Erigon Fluss (mod. Crna) in den Axios Fluss (mod. Vardar) mündet, so dass es von strategischer Bedeutung als Zentrum sowohl für den Handel und Kriegsführung galt.

Stobi - Archäologen Gastgeber während Camper-Kulturreise

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Stobi
  • Zugriffe: 172
Stobi - Archäologen Gastgeber während der Camper-Kulturreise

Seit einigen Jahren bestehen enge Kontakte zur Ausgrabungsstätte Stobi in Mazedonien nun mittlerweile und damit auch zur Gruppe der Archäologen und Konservatoren und ihrer umfänglichen Arbeit in der antiken Ruinenstadt Stobi mit seiner eindrucksvollen Basilika und dem eindrucksvollen Theater.

Die Ruinen von Stobi - Ausgrabungen in Mazedonien

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Stobi
  • Zugriffe: 5224
Die Ruinen von Stobi

Unsere bevorzugte Route zwischen der Türkei und Deutschland führte uns mehrfach über Griechenland, Mazedonien, Serbien, Kroatien, Slowenien und Österreich.

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 522 Gäste und keine Mitglieder online