Kunst und Handwerk - alte Meister und Straßenkunst - Vielfalt

kunst handwerkDas Wort Kunst bezeichnet im weitesten Sinne jede entwickelte Tätigkeit, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition gegründet ist. Im engeren Sinne werden damit Ergebnisse gezielter menschlicher Tätigkeit benannt, die nicht eindeutig durch Funktionen festgelegt sind. Kunst ist ein menschliches Kulturprodukt, das Ergebnis eines kreativen Prozesses. Bis in das 18. Jahrhundert wurde Kunst, ausgehend vom altgriechischen Techne, auch als Synonym für die Ausübung eines Handwerks benutzt, die dieses Spezialwissen, wie Wasserkunst, Bergmännische Kunst, Gartenkunst, der Meister enthielt. Erhalten hat sich dieser Gebrauch in der Redensart „hergestellt nach allen Regeln der Kunst“ und im Begriff Baukunst. Im Wort Kunsthandwerk steckt heute noch das Handwerk, das mit der Hand erzeugte Gewerk. 

Architektur Bauhaus-Museum mit Himmelsleiter

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Kunst | Handwerk
  • Zugriffe: 399
Architektur Bauhaus-Museum mit Himmelsleiter

In unserem Artikel über das neue Bauhaus-Museum in Weimar hatten wir ja auch kurz die Gebäudearchitektur mit seiner sehr geschlossenen Fassade bereits angesprochen, einem Entwurf der Architektin Heike Hanada in Zusammenarbeit mit Benedict Tonon.

Giger Ausstellung in der Schlossreitschule Hluboká

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Kunst | Handwerk
  • Zugriffe: 609
Giger Ausstellung in der Schlossreitschule Hluboká -Tschechien

Hans Rudolf Giger ist weltweit als bildender Künstler, Maler, Skulpteur, Designer und Architekt bekannt, insbesondere für die Entwicklung seines einzigartigen "Biomechanischen Stils", sowie der Erschaffung der so genannten "Alien" Lebensform (Oskarpreisträger in der Kategorie "Best Achievement for Visual Effects"), Figuren, die als Klassiker noch immer in dem gleichnamigen Kinofilm „Alien“ zu sehen sind.

Künstler in der Grottenau in Augsburg: Ars Dilettanti

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Kunst | Handwerk
  • Zugriffe: 2546
Grottenau in Augsburg: Ars Dilettanti

Einiger Termine machten unseren Aufenthalt in Augsburg notwendig, die wir wieder einmal bei unseren Freunden Lydia und Georg verbrachten, als uns per Mail die Einladung zu einer Kunstausstellung in die Grottenau erreichte.

Töpfereiarbeiten Menemen - vom Krug bis zur Kunst

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Kunst | Handwerk
  • Zugriffe: 8543
Töpfereiarbeiten aus Menemen

Nach einer geruhsamen Nacht mit einigen Traumepisoden, die sich in unserer Erinnerung alle um das Themenfeld Töpfern drehten, waren wir am Morgen zum Frühstücken in der herrlichen Mandarinenplantage von Sabahattin Vardarlı, unserem Gastgeber und seiner Familie, eingeladen.

Clemens Holzmeister - Architektur und Migration

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Kunst | Handwerk
  • Zugriffe: 69008
Clemens Holzmeister - TBMM

Unsere Artikel zum Buch des Goethe Instituts " Das Werden einer Hauptstadt – Spuren deutschsprachiger Architekten" sowie Texte zur türkischen Architekturgeschichte hatte letztendlich zum Kennen lernen und zum Treffen mit der Architektentochter Barbara Mohapp in Wien geführt.

Sepp Bögle, der Steine-Stapler in Radolfzell

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Kunst | Handwerk
  • Zugriffe: 17727
Sepp Bögle, der Steine-Stapler in Radolfzell

Die Wiederholung einer Fernsehsendung zum Thema "außergewöhnliche Tätigkeiten" hatte uns auf die Aktivitäten von Sepp Bögle aufmerksam gemacht, der während der Sommermonate in Radolfzell am Bodensee Steine zu kleinen Kunstwerken errichtet ohne das die Steine dabei mit Hilfsmitteln  verbunden werden.

Türkei will Berliner Sphinx zurück

Türkei will Berliner Sphinx zurück

Im Berliner Pergamon-Museum lagern Kunstschätze, die die Türkei für sich beansprucht. Das Berliner Pergamon-Museum soll eine hethitische Sphinx zurückgeben - sonst dürfen deutsche Archäologen in der Türkei nicht mehr graben.

Stuhlmuseum auf dem Vitra-Gelände in Weil am Rhein

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Kunst | Handwerk
  • Zugriffe: 1874
Stuhlmuseum auf dem Vitra-Gelände in Weil am Rhein

Sitz-Möbel wurden bereits in der Antike populär, grob gesagt und nachweislich belegt nach der neolithischen Revolution. Ursprünglich saßen die Menschen auf dem nackten Erdboden, auf Felsen oder auf umgekippten Baumstämmen; in kälteren Regionen legte man Tierfelle unter, flocht Matten, webte Decken oder knüpfte Teppiche.

Keramische Werkstatt am Bauhaus in Dornburg

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Kunst | Handwerk
  • Zugriffe: 1445
Keramische Werkstatt am Bauhaus in Dornburg

Während unserer Erkundungen in der Region Weimar und Jena waren wir einige Male auf die Spuren des in der Architektur so bekannten „Bauhauses“ gestoßen, waren dann aber doch überrascht, auch in Dornburg auf einen Ableger dieser bekannten Aus- und Weiterbildungsstätte zu treffen.

Holzschnitzarbeiten – Begegnung mit Holzkunst in Garnbach

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Kunst | Handwerk
  • Zugriffe: 3361
Holzschnitzarbeiten – Begegnung mit Holzkunst in Garnbach

Wir waren von Roßleben-Wiehe unterwegs in das kleine Straßendorf Garnbach im Kyffhäuserkreis in Thüringen, das trotz seiner lediglich etwa 200 Einwohnern einen gewissen Bekanntheitsgrad hat, denn, so hatte man uns berichtet, dies sei eine regionale Hochburg der Holzschnitzkunst.

Yadegar Asisi - Architekt des Großpanoramas Pergamon

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Kunst | Handwerk
  • Zugriffe: 47609
Yadegar Asisi - Architekt des Großpanoramas Pergamon

Beim Rundgang durch die modernen Elektronikabteilungen der Großraumkaufhäuser findet man die neuesten Hightech Fernsehgeräte, die neben brillantem Dolby Surround jetzt verstärkt auf 3D Visualisierungen mit teilweise überraschenden Effekten setzen.

Seifenblasen – ein uraltes Spielzeug für Groß und Klein

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Kunst | Handwerk
  • Zugriffe: 1527
Seifenblasen – ein uraltes Spielzeug für Groß und Klein

Wieder einmal in Erfurt unterwegs, hatten wir nicht nur die überraschend angekündigte Großdemo gegen den zunehmenden Rechtspopulismus und der sich daraus resultierenden Gewalt auf dem Schirm (nach dem Desaster im Thüringischen Landtag vergangene Woche

Geschichte

Kultur

Leben | Outdoor