Die 13. artthuer – Kunstmesse Thüringen in Erfurt

Die 13. artthuer – Kunstmesse Thüringen in Erfurt

Wir waren erstmals auf der Campingmesse in Erfurt unterwegs, als wir auf die interessanten Poster zur Kunstmesse Erfurt, der artthuer, hingewiesen wurden.

Bereits seit ihrer zehnten Ausgabe besteht eine Kooperation mit der Messe Erfurt, hier insbesondere auch der Haus.Bau.Ambiente. Messe, einer ebenfalls regionalen Messe für Häuslebauer und Innendesign.

Ins Gespräch kommen und direkt am Messestand Kunst zu kaufen

art text 2Die artthuer ist wohl das wichtigste Podium für zeitgenössische Bildende Kunst in Thüringen und mittlerweile weit darüber hinaus bekannt und spiegelt somit die charakteristische Thüringer Kunstlandschaft wider.

Als Produzentenmesse bietet sie den Besuchern die Chance, mit ca. 150 Künstler:innen ins Gespräch zu kommen, nach den Ideen und Intuitionen der Künstler zu ihren Werken zu fragen und bei Gefallen auch direkt am Messestand deren Kunst(werke) zu kaufen.

Zur letzten Kunstmesse im November 2018 (die im Jahr 2020 musste pandemiebedingt ausfallen) wurden knapp 9.000 Besucher:innen gezählt.

Rahmenprogramm mit Kunstaktionen, Performances und Führungen

art text 3Seit ihrem Start 1998 ist die alle zwei Jahre stattfindende artthuer kontinuierlich gewachsen (einmal abgesehen von der coronabedingten Absage): Waren es anfangs 3.000 Besucher und 90 Aussteller, wurden bei den Veranstaltungen in der Thüringenhalle (als Ausstellungsort letztmalig im Jahr 2014) regelmäßig fast 6.000 Besucher erwartet. Mit dem Umzug auf die Messe Erfurt und durch die Kooperation mit der „Haus.Bau.Ambiente.“ kamen dann ca. 10.000 Besucher.
Vom Planungsteam der Messe werden Ausstellerstände und Sonderbereiche für ca. 150 Künstler:innen vergeben. Die Aussteller:innen der artthuer zeigen schätzungsweise 4.000 Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Zeichnung, Druck- und Computergrafik, Fotografie, Video, Schmuck oder Objekte aus Keramik, Glas, Holz, Metall, Textil und anderes. Die Besonderheit der artthuer ist ein Rahmenprogramm mit Kunstaktionen, Performances und Führungen und der Vergabe des Kunstpreises der artthuer.

Erfurter artthuer zeigt junge Kunstschaffende und Konzeptkunst

art text 4Ein Highlight der Messe ist unter anderem der große Galerie-Bereich vom Verband Bildender Künstler, der die Messe veranstaltet. Auf neun mal neun Metern werden hier die neusten Arbeiten von über 40 Kunstschaffenden präsentiert.

"Damit soll sich jeder, der vielleicht neu auf die Messe kommt oder auch neu mit dem Kunstsammeln anfangen will, einen Überblick verschaffen können", sagt Projektleiterin Michaela Hirche.

Bei der "artthuer" können die Besucher nämlich nicht nur schauen, sondern auch kaufen – vom kleinen Ring bis zur großen Skulptur ist alles dabei.

Zum Zielpublikum gehören neben Galerien und Kunstkenner*innen aber auch Kunst-Neulinge und -Neugierige.

Mit Brötchen aus Porzellan gegen Hungersnöte

art text 5Eine der Konzeptkünstlerinnen ist Cosima Göpfert aus Bechstedtstraß / Grammetal bei Weimar.

Sie arbeitet mit Porzellan und fertigt daraus Objekte oder auch Bilder.

Schon für die ausgefallene "artthuer" 2020 hatte sie kleine Brötchen und Brote aus Porzellan vorbereitet.

Diese Idee hat sie weiterentwickelt.

"Und dann an einem Abend nachdem ich Nachrichten geschaut habe und es wieder um die Hungersnöte ging, habe ich eine kleine Spende getätigt – und da fiel es mir wie Schuppen von den Augen", erzählt Göpfert.

art text 8Mandy Rasch arbeitet seit vielen Jahren in den Erfurter Künstlerwerkstätten. Ihr Fachgebiet: Emaille.

Damit fertigt sie nicht nur Ketten und Ringe, sondern auch Bilder, Teller und Skulpturen.

Für die Kunstmesse hat sie eine malerische Arbeit in Emaille vorbereitet, die im Galerie-Bereich ausgestellt werden soll.

Am eigenen Stand präsentiert sie unter anderem eine Ring-Kollektion, die sie den Frauen des Expressionismus gewidmet hat.

"Ein paar Ringe sind schon in starke Frauenhände gewandert, aber ein paar Stück habe ich noch", sagt Rasch.

Sie freut sich vor allem auf die Messe, weil sie mit Menschen ins Gespräch kommen kann – sowohl mit Kund*innen und Kunstfans als auch Kolleg*innen.
art text 9Zur 13. artthuer – Kunstmesse Thüringen zeigt der Verband Bildender Künstler Thüringen e.V., als Veranstalter der Thüringer Kunstmesse, die Projektpräsentation "KunstTANDEM" aus der Reihe WERT DER KREATIVITÄT.

Bitte lesen Sie auch:

Haus.Bau.Ambiente. und artthuer in der Messe Erfurt

Bremen Flohmarkt - Stöbern Sie nach Schnäppchen

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor