Musik und Literatur – daneben Burgen und Bauhaus

thueringen erfurtDie bedeutendsten Mehrsparten-Theater des Landes sind das Deutsche Nationaltheater in Weimar, Theater Altenburg-Gera und das Staatstheater Meiningen. Traditionsreiche Theater werden heute auch noch in Arnstadt, Nordhausen, Rudolstadt und Eisenach, betrieben. Neubauten aus der jüngsten Zeit sind das Theater Erfurt und die Vogtlandhalle Greiz. Die größte Freiluftbühne ist das Naturtheater Steinbach-Langenbach im Thüringer Wald

Die Literaturgeschichte Thüringens ist untrennbar durch die Weimarer Klassik bestimmt. Sie führte die deutschsprachige Literatur im 18. Jahrhundert mit dem Dichterkreis um Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller an. Ebenfalls in diese Epoche können Johann Gottfried Herder, Karl Ludwig von Knebel und Christoph Martin Wieland eingeordnet werden. Sie konzentrierten sich am Weimarer Hofe um Herzog Karl August und dessen Mutter Anna Amalia. Die Familie Bach mit ihrem berühmtesten Sohn, Johann Sebastian Bach, stammt aus Wechmar bei Gotha.

Auf dem Gebiet der Bildenden Künste war in Thüringen vor allem das Bauhaus in Weimar von Bedeutung. Es war in den 1920er Jahren weltweit stilprägend und zog Maler wie Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Paul Klee, Johannes Itten und Oskar Schlemmer sowie Architekten wie Walter Gropius, Henry van de Velde und Ludwig Mies van der Rohe in den Freistaat. Aber auch Maler wie Lucas Cranach der Ältere oder Otto Dix und der Bildhauer Tilman Riemenschneider wirkten in Thüringen.

Die bekannteste Burg des Landes ist die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Wartburg oberhalb von Eisenach. Sie war einst Sitz der Landgrafen von Thüringen und später der Ort, an dem Martin Luther vor der kaiserlichen Reichsgewalt versteckt wurde und Teile der Bibel ins Deutsche übersetzte.

Die Landeshauptstadt Erfurt besitzt mit ihrem Dom, der Krämerbrücke und der ältesten erhaltenen Synagoge Mitteleuropas bedeutende kulturhistorische Stätten. Die größte Stadt ist Erfurt, weitere wichtige Zentren sind Jena, Gera und Weimar, allesamt besuchenswert.

Bauhaus-Museum – Kunst-, Handwerk und Industrie 1920er

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 626
Bauhaus-Museum – Kunst-, Handwerk und Industrie der 1920er

Ein trüber, regnerischer Tag hatte uns in den vergangenen Tagen erneut nach Weimar geführt, „bestes“ Wetter, um das noch relativ neue Bauhaus-Museum zu besuchen, das am 5. April 2019 der Öffentlichkeit übergeben wurde.

Meininger Weihnachtszauber mit Eisbahn

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 488
Meininger Weihnachtszauber mit Eisbahn

Es sollte eigentlich nur zum abendlichen Konzert der italienischen Band „Strange Kind Of Women“ im Volkshaus Meiningen gehen, doch dann waren wir rechtzeitig genug in Meiningen angekommen, um zumindest noch einen kurzen Besuch des dortigen Weihnachtsmarktes zu unternehmen.

Bauhaus und Gropius - Das Modellhaus von 1923

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 529
Bauhaus und Gropius - Das Modellhaus von 1923

Nach unserem Besuch des „Römischen Hauses“ im Park an der Ilm stand natürlich auch das für die damalige Zeit hypermoderne Einfamilienhaus des Georg Muche aus der Bauhausarchitektur ganz oben auf der Liste unseres Interesses.

Paulinenpark und Glockengarten in Apolda

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 570
Paulinenpark und Glockengarten in Apolda

Wer wie auch wir zunächst denkt, in Apolda gibt es nur Glockenblumen, Wollkraut und vielleicht noch die beste Thüringer Bratwurst, liegt zumindest teilweise sachlich falsch, doch thematisch für das Grün in der Stadt genau richtig.

Weimar - Rundgang durch die Fußgängerzone

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 18908
Weimar - Rundgang durch die Fußgängerzone

Nach unserem tief bewegendem Rundgang durch das ehemalige Konzentrationslager Buchenwald vor den Toren der kreisfreien Stadt Weimar, der sich wesentlich zeitaufwendiger als geplant gezeigt hatte, war zwischen uns zunächst Gesprächsbedarf angesagt, so das wir erste Eindrücke und Gedanken untereinander austauschen konnten.

Besuch des Gartenhauses von Goethe in Weimar

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 1640
Besuch des Gartenhauses von Goethe in Weimar

Einmal mehr hatte uns Weimar zu einem Besuch inspiriert: Weimar im Sommer: Bewegt, pulsierend und überaus lebendig. Der Glanz der Vergangenheit flirtet mit frischer Kultur, so die Ansage der Internetpräsentation.

Römisches Haus im Park an der Ilm in Weimar

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 654
Römisches Haus im Park an der Ilm in Weimar

Nicht das jemand jetzt denkt, dass bereits die alten Römer Weimar entdeckt oder gar gegründet hätten, aber das „Römische Haus“, ein Gebäude am Rand des Parks an der Ilm in Weimar, ist trotzdem immer einen Besuch wert.

Von Billroda nach Rastenberg – Wanderung in Thüringen

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 3246
Von Billroda nach Rastenberg – eine Wanderung in Thüringen

In schwierigen Zeiten, wo der Kontakt zu anderen Personen komplett unterbleiben soll, ist eine Wanderung durch den Wald eine der wenigen Möglichkeiten der Enge der Stadt, des Heimes und den Konflikten innerhalb der Familienenge im Haus zu entweichen.

Mühlhausen in Thüringen – sehenswerte Fachwerk-Altstadt

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 1655
Mühlhausen in Thüringen – sehenswerte Fachwerk-Altstadt

Ein wichtiger Termin hatte uns erstmals in die bis in das Jahr 1802 bestehende Reichsstadt Mühlhausen in Thüringen geführt, die für ihr reichhaltiges historisches Erbe weltbekannt ist, so war Mühlhausen auch Wirkungsstätte von Johann Sebastian Bach und Thomas Müntzer.

Schleitz – Rennstrecke, Kleinstadt und Konrad Duden

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 1845
Schleitz – Rennstrecke, Kleinstadt und Konrad Duden

Nachdem wir nun schon einige Tage in Schleiz aufgrund des 100-jährigen Bestehens des Schleizer Dreiecks in der Region verbringen wollten, war klar, dass wir zumindest einige Stunden auch in Schleiz selbst erkunden wollten.

Modelleisenbahn Roßleben-Wiehe - Kultur mit Pfiff

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 865
Modelleisenbahn Roßleben-Wiehe - Kultur mit Pfiff

Regnerisch, Trüb und Kalt ist es – kein Wetter zum Spaziergehen oder Radfahren, aber da war doch noch was in Wiehe.

Ja richtig, denn schon lang steht es auf unserem Programmplan der noch anstehenden Besuche: eine der größten Modelleisenbahnanlagen der Welt!

Friedrichsroda: Bob- und Schlittensport privat / professionell

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 528
Friedrichsroda: Bob- und Schlittensport privat / professionell

Der erste Schnee ist da und schnell sind auch die ersten Schlitten und Kunstoffbobs und Schalen wieder zu sehen. So sind Hobby-Rodler und Schlittenfahrer mit ihren diversen Gefährten wieder an den Hängen anzutreffen.

Erfurter Weihnachtsmarkt – Glühwein und Pfefferkuchen

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 710
Erfurter Weihnachtsmarkt – Glühwein und Pfefferkuchen

Ohne Frage gehört der Erfurter Weihnachtsmarkt zu den schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands und der größte in Thüringen ist er sowieso, denn die mittelalterliche Altstadt Erfurts rund um den Domplatz bietet die ideale Kulisse für eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit.

Pfefferminzstadt und Schutzpatron „St. Wippertus“ in Kölleda

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 1095
Pfefferminzstadt und Schutzpatron „St. Wippertus“ in Kölleda

Kölleda war einst bekannt als die Pfefferminzstadt, auch wenn heute die Anbaufläche der aromatischen Minze nicht mehr sehr groß ist. Wir hatten uns entschieden, das herrliche Novemberwetter zu nutzen, endlich einmal den Rad- und Wanderweg nach Kölleda zu probieren.

Bürgerfest in Erfurt zum Tag der Deutschen Einheit

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 1736
Bürgerfest in Erfurt zum Tag der Deutschen Einheit

In Thüringens Landeshauptstadt Erfurt fanden vor kurzem die offiziellen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2022 statt, parallel dazu ein großartig vorbereitetes und gelungenes Bürgerfest mit viel Live-Musik, reichlich Attraktionen und natürlich vielen Köstlichkeiten.

Mühlhausen – Innenstadt aus historischen Fachwerkgebäuden

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 1273
Mühlhausen – Innenstadt aus historischen Fachwerkgebäuden

Nach unserem Rundgang entlang der Festungsmauer Mühlhausens sollte nun die Innenstadt erkundet werden, nicht ohne Grund nennt sich Mühlhausen „Muhlhusia turrita“, das turmgeschmückte Mühlhausen mit einst 59 Türmen, den Kirchen und Stadtmauer.

Geschichtsträchtiges Kloster Mildenfurth bei Wünschendorf

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 704
Geschichtsträchtiges Kloster Mildenfurth bei Wünschendorf

Nur einige hundert Meter vom diesjährigen Treffpunkt der Fahrradwohnwagen-Community beim Gasthof zum Klosterhof befindet sich das uralte Kloster Mildenfurth, ein ehemaliges Prämonstratenser-Chorherrenstift im Ortsteil Mildenfurth von Wünschendorf / Elster, dem wir zwecks Artikel auch einen kurzen Besuch abstatten wollten.

Viadukte der ehemaligen Finnebahn bei Bad Bibra

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 1463
Viadukte der ehemaligen Finnebahn bei Bad Bibra

Der wohl schwierigste Teilabschnitt beim Bau der Eisenbahnlinie Laucha – Kölleda, der so genannten Finnebahn, waren die beiden Viadukte zwischen Bad Bibra und Saubach wohl die größte Herausforderung.

Geschichte

Kultur

Leben | Outdoor