Musik und Literatur – daneben Burgen und Bauhaus

thueringen erfurtDie bedeutendsten Mehrsparten-Theater des Landes sind das Deutsche Nationaltheater in Weimar, Theater Altenburg-Gera und das Staatstheater Meiningen. Traditionsreiche Theater werden heute auch noch in Arnstadt, Nordhausen, Rudolstadt und Eisenach, betrieben. Neubauten aus der jüngsten Zeit sind das Theater Erfurt und die Vogtlandhalle Greiz. Die größte Freiluftbühne ist das Naturtheater Steinbach-Langenbach im Thüringer Wald

Die Literaturgeschichte Thüringens ist untrennbar durch die Weimarer Klassik bestimmt. Sie führte die deutschsprachige Literatur im 18. Jahrhundert mit dem Dichterkreis um Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller an. Ebenfalls in diese Epoche können Johann Gottfried Herder, Karl Ludwig von Knebel und Christoph Martin Wieland eingeordnet werden. Sie konzentrierten sich am Weimarer Hofe um Herzog Karl August und dessen Mutter Anna Amalia. Die Familie Bach mit ihrem berühmtesten Sohn, Johann Sebastian Bach, stammt aus Wechmar bei Gotha.

Auf dem Gebiet der Bildenden Künste war in Thüringen vor allem das Bauhaus in Weimar von Bedeutung. Es war in den 1920er Jahren weltweit stilprägend und zog Maler wie Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Paul Klee, Johannes Itten und Oskar Schlemmer sowie Architekten wie Walter Gropius, Henry van de Velde und Ludwig Mies van der Rohe in den Freistaat. Aber auch Maler wie Lucas Cranach der Ältere oder Otto Dix und der Bildhauer Tilman Riemenschneider wirkten in Thüringen.

Die bekannteste Burg des Landes ist die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Wartburg oberhalb von Eisenach. Sie war einst Sitz der Landgrafen von Thüringen und später der Ort, an dem Martin Luther vor der kaiserlichen Reichsgewalt versteckt wurde und Teile der Bibel ins Deutsche übersetzte.

Die Landeshauptstadt Erfurt besitzt mit ihrem Dom, der Krämerbrücke und der ältesten erhaltenen Synagoge Mitteleuropas bedeutende kulturhistorische Stätten. Die größte Stadt ist Erfurt, weitere wichtige Zentren sind Jena, Gera und Weimar, allesamt besuchenswert.

Auf geht´s zum Waldschwimmbad in Rastenberg

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 953
Auf geht´s zum Waldschwimmbad in Rastenberg

Eine unserer ersten Wanderung im Frühjahr hatte uns entlag des Kaiserwegs und dann im Abstieg den Eselssteig hinab nach Rastenberg geführt.

Der Camposanto - Alter Friedhof zu Buttstädt

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 2046
Der Camposanto - Alter Friedhof zu Buttstädt

Es war einfach die Recherche für ein weiteres Ziel einer Radtour im Burgenland, dass uns auf den alten Friedhof von Buttstädt gebracht hat, hier war es vor allem der Eigenname Camposanto, der unser Interesse geweckt hatte.

Mittelalterliche Mauerreste, Türme und Tore in Jena

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 10904
Mittelalterliche Mauerreste, Türme und Tore in Jena

Vom Campingplatz "Unter dem Jenzig" führte unser Weg auf dem asphaltierten Radweg entlang der Saale bis hinein in das Stadtzentrum von Jena, vorbei an der Universität sollte es heute um die Erkundung der Überreste der einstigen Befestigungsanlagen des mittelalterlichen Jenas gehen.

Die Sieben Wunder von Jena - Schnapphans und Hanfried

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 12937
Die Sieben Wunder von Jena - Schnapphans und Hanfried

Im Jahr 1558 wurde die Alma Mater Jenensis, die sich bald zu einem der berühmtesten Studienorte in Deutschland entwickeln sollte, gegründet. Die aus halb Europa stammenden Absolventen der Universität erhielten während ihres Aufenthaltes in der Stadt Kenntnis von insgesamt sieben Kuriositäten, die als Beleg für ihre tatsächliche Anwesenheit in Jena galten, vor der Öffentlichkeit aber geheim gehalten wurden.

Kirche St. Michael in Jena - Ausstellung zum Holocaust

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 5702
Kirche St. Michael in Jena - Ausstellung Holocaust in Boryslaw

Ein bedeutender Orientierungspunkt in Jena ist der so genannte Jentower, der aus fast jedem Winkel der Stadt gesehen werden kann und deshalb auch ein wirklich gutes Wegzeichen für die Stadterkundung zu Fuß darstellt.

Wanderung von Kahla hinauf zur Leuchtenburg (Seitenroda)

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 10146
Wanderung von Kahla hinauf zur Leuchtenburg (Seitenroda)

In unserem Artikel zu Porzellanstadt Kahla hatten wir bereits die vielen Wanderpfade und Radwege erwähnt, die in natürlich schöner Umgebung verschiedene Zielorte miteinander verbinden, so hatten wir uns den Weg hinauf zur Leuchtenburg mit Besuch des dortigen Museums als Tagesziel erkoren.

Vom Campingplatz Unter dem Jenzig nach Kahla

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 6480
Vom Campingplatz Unter dem Jenzig nach Kahla

Nach ersten Gesprächen hinsichtlich interessanter Orte und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung hatte uns der Eigner des Campingplatzes "Unter dem Jenzig" auch auf die Kleinstadt Kahla verwiesen, die neben der Porzellanmanufaktur auch über eine noch vollständig erhaltene, mittelalterliche Stadtmauer sowie einige Gebäude aus der Zeit verfügen sollte.

Vom Camping - Rundgang durch die Innenstadt von Jena

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 7180
Vom Camping - Rundgang durch die Innenstadt von Jena

Große Teile des historischen Stadtzentrums wurden am Ende des Zweiten Weltkrieges, vor allem von Februar bis April 1945, durch amerikanische Luftangriffe zerstört oder fielen später den sozialistischen Umbauplänen zum Opfer, so dass – insbesondere um den neuen Eichplatz – wenig historische Gebäude im Stadtzentrum zu finden sind.

Die Wahrzeichen Erfurts – Ensemble Dom & Severikirche

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 2634
Die Wahrzeichen Erfurts – Ensemble von Dom und Severikirche

Es ist schon ein monumentaler Eindruck, der sich vor den Augen auftut, wenn man über die Krämerbrücke durch die Einkaufsstraße in Richtung Dom geht und sich überraschend der riesige Marktplatz öffnet, im Hintergrund der imposante Dombau und die Severikirche.

Auf dem Baumkronenpfad im Hainich bei Bad Langensalza

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 2069
Auf dem Baumkronenpfad im Hainich bei Bad Langensalza

Langsam wird es winterlich, auch wenn es so scheint, dass gerade eben erst die Bäume kahl wurden, wie war schön doch das langsame Bräunen der Blätter, besonders wenn die Sonne die Farbenvielfalt zum Leuchten brachte.

Kurztrip nach Erfurt – die Krämerbrücke ist das Ziel

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 2539
Kurztrip nach Erfurt – die Krämerbrücke ist das Ziel

Immer wieder stoßen wir im Rahmen unserer Projektarbeit auf teilweise uralte Handelsrouten, die heute in Form von Autobahnen, Eisenbahnrouten oder Brückenanlagen auf Planungen und Anlagen unserer Vorväter zurück gehen.

Roland, Römer oder was – Statue sorgt für Diskussion

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 2334
fischmarkt-roemer_thumb.jpg

Ist die Statue auf dem Fischmarkt von Erfurt nun eine Variante des allbekannten Rolands wie in Bremen oder in Stendal, der als Verteidiger der Stadtrechte und damit der Unabhängigkeit in einigen deutschen Städten zu den attraktiven Anziehungspunkten der Touristen zählt oder hat die Figur in Erfurt eine völlig andere Bewandtnis?

Hängebrücke - Attraktives Wanderziel Hohe Schrecke

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 6917
Hängebrücke - Attraktives Wanderziel auf der Hohen Schrecke

176 Meter lang, nur 85 Zentimeter breit und 25 Meter über dem Bärental: Die noch „junge“ Hängeseilbrücke über das Bärental ist eine wirkliche Attraktion in der Hohen Schrecke.

Historische Holzbrücke Wünschendorf - Weiße Elster

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 2752
Historische Holzbrücke in Wünschendorf an der Weißen Elster

Unser Freund Jörg hatte uns zu einem erstmalig in Deutschland und wohl auch auf der Welt stattfindenden Caravan- oder Wohnanhängertreffen für Fahrräder (wir werden später berichten) nach Gera eingeladen, einer Region, die wir bislang nur wenig erkundet hatten.

Wünschendorf an der Weißen Elster – mitten im Vogtland

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 1476
Wünschendorf an der Weißen Elster – inmitten des Vogtlandes

Mittlerweile hatten wir unsere Besichtigung der imposanten, überdachten und uralten Holzbrücke über die Weiße Elster abgeschlossen, waren bis zur Kirche hinaufgestiegen um dann entlang des Flusses zurück zum Camp der Fahrradcampinganhänger zu gehen, die sich mittlerweile am Lagerfeuer mit Grillwurst und kühlen Getränken versammelt hatten.

Von Gehoven zur Hängebrücke Hohe Schrecke

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 1212
Von Gehoven zur Hängebrücke Hohe Schrecke

Zwar nasskalt an diesen Tagen im Dezember, doch der Drang nach Bewegung obsiegt, zumal auch weitere Ziele gern erwandert werden wollen.

Dornburg an der Saale – Schloss und Bauhaus erwarten uns

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Thüringen
  • Zugriffe: 1420
Dornburg an der Saale – Schloss und Bauhaus erwarten uns

Der landschaftlich schön gelegene Ort Dornburg liegt im mittleren Saaletal zwischen den Städten Jena und Naumburg (Saale), eine Region die auch für eine Entdeckungswanderung immer gut ist.

Geschichte

Kultur

Leben | Outdoor