alaturka

Frühling am Heimatmuseum "Pferdestall" in Eckartsberga

Frühling am Heimatmuseum

Fast direkt am Ortseingang von Eckartsberga liegt das kleine Heimatmuseum "Pferdestall" mit seinen wundervoll hergerichteten Exponaten alter Landmaschinen.

DET_6426.jpg

Das dazu passende, alte Fachwerkgebäude war vom Heimatverein e.V. wohl vor einiger Zeit liebevoll restauriert worden.

DET_6436.jpg

Wie fast alles zu dieser Zeit der Pandemie Corona, war auch das Heimatmuseum natürlich geschlossen, die herrliche Abendsonne mit dem blauen Himmel, die farblich wundervoll hergerichteten Landmaschinen der Vergangenheit und die blühenden Obstbäumen im Hintergrund,  alles zusammen, lockte allerdings zum Verweilen.

DET_6428.jpg

Kurz entschlossen wurde das Auto geparkt und der Fotoapparat "klargemacht“.

DET_6427.jpg

Diese doch so besonderen Gerätschaften musste im Bild festgehalten werden, noch dazu die so herrliche Obstbaumblüte, was kann es Schöneres geben.

DET_6429.jpg

Unsere Recherche hatte ergeben, dass ein Parkplatz auf dem ehemaligen Gelände einer Arztvilla eines Dr. Berghoff mit schönem Garten entstanden war.

DET_6430.jpg

Direkt nebenan befand sich der Pferdestall. Damals sei es durch aus noch üblich gewesen, Hausbesuche in die umliegenden Dörfer mit dem Pferdewagen durchzuführen.

DET_6431.jpg

Im ehemaligen, sehr geschmackvoll wieder hergerichteten Pferdestall befinden sich jetzt Gegenstände aus dem Alltag der Urgroßeltern des Doktors, eine Handwerksstube, Wohnküche, Wohnstube und ein Schlafzimmer, die wir leider nicht besichtigen konnten.

DET_6432.jpg

Auf der Wiese am Haus kann man schon unter freiem Himmel die sorgfältig gepflegten landwirtschaftliche Geräte bestaunen.

DET_6433.jpg

Verschiedene Pflüge, Heurechen, sogar eine alte Dreschmaschine erinnern an die landwirtschaftliche Großflächentechnik vergangener Zeiten.

DET_6434.jpg

Hinter dem Zaun zeigten sich die Apfelbäume mit herrlicher Blütenpracht. Auf der Wiese hinter dem Pferdestall auf dem Nachbargrundstück eine kleine Schafherde, Landidylle was willst du mehr.

DET_6435.jpg

An der Hauswand wurde sogar das Schild für den Königsweg - Via regia befestigt. Diese historische Handelsstraße führte einst von Frankfurt über Eckartsberga nach Leipzig bis nach Polen hinein. Wir kommen wieder!

DET_6439.jpg

Bitte lesen Sie auch:

Eckartsberga - eine Windmühle als Zeitzeuge
Am Weg zur Eckartsburg - Sommerrodelbahn Eckartsberga

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 294 Gäste und keine Mitglieder online