Kyzikos – Griechen aus Milet gründeten diese Kolonie!

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Türkische Ägäis
  • Zugriffe: 2599
Kyzikos – Griechen aus Milet gründeten diese Kolonie!

Zur Ausweitung Ihrer Handelsaktivitäten zog es griechische Siedler aus Milet in viele neue Regionen, so auch in die antike Landschaft Mysien, was dem modernen Balız bei Erdek in der Provinz Balıkesir entspricht.

Wie ich nach Sarimsakli kam Teil: 1 - Erste Kontakte

Erste Kontakte mit der Türkei

Dem Wunsch und den Nachfragen einiger alaturka-Leser wollen wir an dieser Stelle entsprechen und Ihnen als Hobbyautor den Freiraum zur Selbstporträtierung und Berichterstattung Ihres Bezugs oder Ihres Niederlassens in der Türkei zu ermöglichen.

Der Große Mäander und sein kleiner „Bruder“

Der Große Mäander und Kleiner Mäander

Nach den Flüssen Euphrat und Tigris, Seyhan und Ceyhan gehört auch der Große Menderes Fluss zur Gruppe der für die Landwirtschaft und damit für die Entwicklung der Menschheit äußerst wichtigen Flüsse, denn mit dem Sesshaftwerden der Menschen war man auf fruchtbare Böden und ständig ausreichend Wasser angewiesen.

Das kleine türkische Städchen Söke

Das kleine türkische Städchen Söke

An der A 525 zwischen Kuşadası und Milas liegt das kleine türkische Städchen Söke. Gleichzeitig als eine Stadt und ein Landkreis in der Provinz Aydın an dertürkischen Ägäisküste gelegen, beträgt die Einwohnerzahl des Bezirks 115.490 (2008).

Bafa See - Zwischenstopp zur Uferbetrachtung

Bafa See

Der Bafa See liegt im Süd-Westen der Türkei, ca. 30 km von Didim entfernt. Ein Teil des Sees liegt innerhalb des Distrikts Milas in der Provinz Mugla und der nördliche Teil liegt im Kreis Söke (Provinz Aydin).

Priene - Ionische Stadtgründung bei Milet

Priene - Didim

Priene erhebt sich gleich hinter der Kleinstadt Güllübahçe an der Landstraße von Söke nach Milet und ist eine der prächtigsten und am besten erhaltenden Städte des antiken Ioniens und gehört mit zu den schönsten Ausgrabungsstätten und Sehenswürdigkeiten der Region.

Die Lagune von Karine (Dil See)

Die Lagune von Karine

Das flache Marschland zwischen den Ausläufern der  Samsun Berge und dem Großen Menderes, der als längster Fluss im westlichen Anatolien bekannt ist, weitet sich an der Vereinigung zwischen Meer und Fluss zu einem der bedeutendsten Feuchtgebiete der heutigen Welt aus.

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor