Menu

alaturka

Fendt-Road-Tour Frühjahr 2017 - Tagebuch 05.05.

  • Geschrieben von Portal Editor
Fendt-Road-Tour Frühjahr 2017  - Tagebuch 04.05. – 05.05.

In den letzten Jahren waren wir öfters in Berchtesgaden auf dem Camping-Resort Allweglehen.

Hallo Fendt-Freunde!

Hier tut sich was, hier ist sprichwörtlich Bewegung auf dem Platz. Thomas Fendt hat sich viel vorgenommen und setzt eine Idee nach der anderen in die Tat um.

Vor wenigen Jahren war es ein neues Waschhaus, dann kamen neue Terrassen, große Stellplätze und Chalets & Wood-Lodges.

Thomas Fendt hat eine Vision, er will mit Allweglehen zu den besten Campingplätzen gehören und seine Gäste sollen nicht nur den traumhaften Blick zum Watzmann genießen.

Darum hat er ein neues Projekt aus der Taufe gehoben.  Nennt sich Alpen-Wellness und hat ein Außenbecken mit 30° Grad, was wohl im Winter beim Schwimmen mit Blick zum Watzmann ein ganz besonderes Highlight sein wird.

Mehrere Saunen stehen zur Verfügung, der Ruheraum und eine Sauna haben Panoramafenster in Richtung Watzmann. Sensationell!

Im Waschhaus gibt es Mietbadezimmer mit Wannen, Behandlungsräume und alle weiteren Sanitärräume sind sehr großzügig in den Abmessungen und barrierefrei.

Alpen-Wellness ist im Design modern gestaltet und glänzt mit überzeugender Funktion und Sachlichkeit.  Die Baumaßnahme auf dem Camping Resort Allweglehen ist nun fast abgeschlossen, Details und Accessoires waren noch nicht komplett.

Die offizielle Einweihung fand am 1. Mai statt und die zahlreichen Besucher waren begeistert vom neuen Alpen-Wellness in Berchtesgaden.

In wenigen Tagen stehen alle Saunen zur Verfügung und die letzten Kleinigkeiten sind dann alle am vorgesehenen Ort.

Zur Bauphase gehören auch 20 neue Stellplätze mit einer Größe von 150².

Da in den letzten Jahren schon neue Terrassen entstanden sind, alle mit sehr großen Stellplätzen, ist Thomas Fendt mit seinem Campingplatz auf dem richtigen Weg.

Die Kombination von Alpen-Wellness, großen Stellplätzen und dem einmaligen Blick zum Watzmann dürfte alle Camper glücklich und zufrieden machen.

Wir sind uns da ganz sicher und um es musikalisch auszudrücken, auf dem Camping-Resort Allweglehen entsteht ein neues Berglied: Die Watzmann-Sinfonie!

Wanderer, Kletterer und Radler finden im Berchtesgadener Land zahlreiche Möglichkeiten für sportliche und erlebnisreiche Aktivitäten.  Auch die Golfer können auf dem Obersalzberg, Deutschlands höchstgelegenen Golfplatz, einlochen.

In unmittelbarer Nähe sind für die Camper z.B. der Königssee und die Städte Bad Reichenhall und Salzburg schnell erreichbar.

Das bekannte Kalksteinmassiv in den Berchtesgadener Alpen, mit dem 2713 m hohen Watzmann, ist vom Campingplatz aus immer zu bewundern.

Wie sagte eine Camperin zu mir: „Dieser Blick ist unbezahlbar!“

Camping-Resort Allweglehen hat uns in vielfacher Hinsicht positiv überrascht, dazu zählt auch, dass im gesamten neuen Alpen-Wellness keine englische Hitparade rauf und runter läuft, sondern Musik, die in den Alpen zuhause ist.

Unseren Ohren hat es gut getan!

Grüße vom Camping-Resort Allweglehen in Berchtesgaden

Heribert und Wilma Maurenbrecher
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte lesen Sie auch die weiteren Titel von Herrn Maurenbrecher

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 553 Gäste und keine Mitglieder online