alaturka

Bunte Vielfalt aus Musik, Artistik und Show - Grenzenlos

Grenzenlos Festival

Was auf dem Grenzenlos Festival in Hinsicht auf Medien- und Meinungsfreiheit zu präsentieren absolut problemlos oder besser und im Gegenteil sogar noch gefördert wird (Beispiel Graffiti auf der Freifläche), bedeutet in anderen Ländern trotz demokratischer Grundzüge oftmals Auseinandersetzungen mit den Behörden. Selbst in Staaten des westlichen Bündnisses ist es mit der persönlichen Freiheit, der Medien- und Meinungsfreiheit nicht weit her. 

Speisen und Getränken

Sehr spannend zu beobachten sind die manchmal außergewöhnlichen "Vorrichtungen" bei der Zubereitung von Speisen und Getränken. Dies gilt auch für den Safari-Spieß, der mit nur wenigen Holzscheiten in der Mitte erhitzt, gegart oder gegrillt wird. Lecker war er trotzdem. Manchmal ist die Konstruktion zur Produktion einer Leckerei schon aufgrund ihrer selbst ein Artikel wert: Wunderwaffelmaschine

Schminken für Alle

Bei Kindern besonders beliebt ist das Angebot des Schminkens, das eher der Arbeit eines Maskenbildners gleichkommt. Warum nicht einmal in eine andere Rolle schlüpfen, sich in Farbe neu entdecken oder spontan die Grenzen der Schmink-Kunst mit uns zusammen austesten… Neugierde geweckt?!

Rock-Pop-Musik und Hush aus Tschechien

Rock vom Feinsten boten emotionsgeladene Jungs mit Rock-Pop-Musik aus Tschechien auf der Kuki-Bühne, die auch das weitere Programm auf der Bühne verfolgten.

Abraham Thill

Ein Künstler der Stand-up-Comedy in Verbindung mit akrobatischem Diabolo-Spiel, das schon die alten Griechen kannten. Es besteht aus einem üblicherweise aus Kunststoff, Gummi oder Holz, seltener auch aus Metall oder sogar Glas gefertigten Doppelkegel oder Doppel-Kugelhalbschalen (Öffnung nach außen), der in der Mitte mit einer metallenen oder hölzernen Achse verbunden ist. Das Diabolo wird auf ein Seil gesetzt, das an seinen Enden an zwei Handstöcken befestigt ist.

die Punkband Hörstreich

Sie folgten dem Auftritt von Hush, die Punkband Hörstreich. Die Newcomer von einst sind längst zu einer festen Größe geworden, sie haben ihren eigenen Stil gefunden und spannen den Bogen von Untergrund bis Kommerz, von Krach bis zur Melodie, von Tanz zu Poesie. Manchmal erinnern die Aktionen auf der Bühne fatal an Jonny Rotten. Hörstreich überzeugt mit einzigartigen Live-Auftritten und einer packenden, lässig-lauten, fröhlichen Spielweise, der sich selbst der skeptischste Zuhörer nur schwer widersetzen mag.

Nürnberger Band Yohto

Nach Ihrem unplugged Auftritt auf der Kuki-Bühne folgt dann die Live-Performance mit voller Verstärkung auf der Mainstage! Allein der Sänger vermittelt karibische Offbeats, Rythmen der Südsee, die zwischen elektronischen Clubsounds eingebettet das Publikum begeistern. Eine bunte Mischung verschiedener Sounds dieser Nürnberger Band.

Regensburger Band Unlimited Culture

Dem Auftritt von Yohto folgt die Regensburger Band Unlimited Culture, denen es gelingt, dem erwartungsvollen Publikum eine tolle Show. Die fünfköpfige Band verzaubert das Publikum mit ihrem individuellen, unverwechselbaren Sound. Dieser besteht aus eigen komponierten Riddims, selbstgeschriebenen englischen, deutschen und bayerischen Texten sowie musikalischen Elementen, die jeder Musiker aus seiner Erfahrung mit einfließen lässt.

Sunday in Jail

- Wir wollen nur spielen... Und zwar alles, was uns Spaß macht, so ist das Motto der Augsburger Band Sunday in Jail. Wenn der Spaß, den die Band am Musikmachen hat, auch beim Publikum ankommt, wie es eindeutig zum Programmabschluss des Abends zu verspüren war, steht einem gelungenen Abend nichts im Weg. Neben allseits bekannten Hits von Pink Floyd, Eric Clapton, Cream, ZZ Top & Co. stehen auch weniger bekannte Kleinode und Lieblingsstücke der Musiker auf dem Programm.

Grenzenlos Grenzenlos Collecting Boxes

Eine Newcomer Band, die mit ihrem Auftritt in der Musik-Werkstatt erstmalig die Bühne vor erwartungsvollem Publikum betrat. Diese Nervosität war allen Beteiligten durchaus anzumerken. Aber ist das ein Grund zur Ablehnung? Nein, ganz im Gegenteil, es macht die junge, noch unerfahrene Band eher sympathisch.

Blow up Bluesband

Nach Collecting Boxes geht es zur Kuki-Bühne zu Blowup Bluesband. Hier notieren wir profihaftes Auftreten und Beherrschung der Instrumente und Texte bis zur Vollkommenheit. Ein Blues/Rock Trio, das Stücke von Gary Moore, Joe Bonamassa, King King uvm. auf ihre eigene druckvolle Art und Weise vermittelt.

Bassas-da India

Schwer zu beschreiben, der Auftritt von Bassas da India, mal lieblich und anheimelnd, dann wieder fast aggressiv. Fast wie das Meer, das manchmal ruhig und mit glatter Oberfläche fast einem Spiegel gleicht und niemanden wehtut, da wieder mit Urgewalt und Wellenmacht auf die Küste zuschlägt.

Beach Fussball

Hier ging es fast immer freudig und lachend zur Sache. Das Beach Fußball Fest ist zum festen Bestandteil des Grenzenlos Festivals geworden.

Sphaerenschmiede

Ein Anziehungspunkt des Festivals, wo immer er auftaucht: Andreas Koller mit seinem ungewöhnlichen Instrument einer Hang Drum, das er zumeist solo aber auch während verschiedener Sessions mit anderen Musikern gemeinsam zum Erklingen bringt.

Rays

Wenig später die Gruppe Rays, die unverkennbare Wurzeln im Folk haben, sie sind offen für Rhythm & Blues, Soul & Funk, Jazz, Rock und halten all das mit einem Groove zusammen, der die spirituelle Poesie der Lyrics tanzen lässt.

Backdoor Connection

Nach einigen Auftritten in der Türkei, die wir gemeinsam mit dem Goethe Institut und dem Deutschen Konsulat in Izmir arrangieren konnten, war es eine Freude, auch den Dank der Band im eigens komponierten Stück Izmir auf dem Grenzenlos Festival in Augsburg zu hören. Ein weiterer bunter Tag vielfältiger Musik und Kultur findet so seinen Ausklang. Backdoor Connection

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 332 Gäste und keine Mitglieder online