Menu

alaturka

Modulares Plattformkonzept für Pick-up und Transporter

Innovativ modulares Plattformkonzept für Pick-up und Transporter

Unsere Erkundungen durch die Hallen des Caravan-Salon Düsseldorf hatten uns einmal mehr an einen Ausstellerstand gebracht, der uns zunächst aufgrund eines orientalischen Teppichs und dem darauf befindlichen Kaffeeservice aufgefallen war.

2017-09-03-10.05.35.jpg

Dann stieß der Blick auf die im Bild zu sehende Aluminiumbox mit diversen Utensilien zur maschinellen Kaffeezubereitung sowie zur angenehmen Freizeitgestaltung, die praktisch all die Dinge enthielt, die für ein luxuriöses Picknick Außenbereich benötigt werden.

2017-09-03-09.52.23.jpg
 

Unser Interesse war geweckt, also sprachen wir die Anwesenden am Stand, Herrn Joachim Greiner und Herrn Amir Shari, direkt an, die uns ihr modulares Plattformkonzept für Pick-up Fahrzeuge oder Transporter ausführlich erläuterten, das multifunktional genutzt werden kann. Es wurde sehr interessant, vor allem hinsichtlich der möglichen Breite der Anwendungen.

2017-09-03-10.05.16.jpg 

Das verfahrbare Plattformsystem im Fahrzeug versetzt den Nutzer in die Lage verschiedene Module einfach zu wechseln, so das die Ladefläche nicht mit freistehenden Boxen verbaut wird. Ob gewerblich oder privat genutzt, das eingesetzte Fahrzeug wird so zum Multitalent.

2017-09-03-10.03.58.jpg 

Einige der Talente des Systems:
- mehrere multifunktional einsetzbare Boxen können gleichzeitig transportiert werden
- ein Transportwagen ermöglicht das Handling schwerer Werkzeuge in den Boxen
- der Transportwagen ermöglicht auch die autarke Nutzung der Boxen ohne Fahrzeug
- eine Person kann das gesamte System händeln
- die im Fahrzeug integrierte Stromversorgung lädt Akkus und Geräte

2017-09-03-10.01.21.jpg

Bitte lesen Sie auch:

e-Mobilität - Innovationen auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf

sCarabane - ein Caravan-Konzept mit vielen neuen Ideen

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 466 Gäste und keine Mitglieder online