Menu

Alaturka Portal

Vom Camping "Unter dem Jenzig" zum Caravan-Salon

Von Jena Camping

Vom Campingplatz "Unter dem Jenzig" in Jena hatten wir die Route nach Düsseldorf über zunächst relative freie Autobahnen gewählt, was sich dann schlagartig änderte, je näher wir dem Ruhrgebiet kamen.

IMG_20170825_130546.jpg

Etwa 100 Kilometer vor Düsseldorf steckten wir dann in einem durch einen Unfall bedingten Stau, der zum kompletten Stillstand des Verkehrs führte, so waren wir dann froh, am frühen Abend den Platz City Camping Düsseldorf.

IMG_20170825_180458.jpg 

Früh am kommenden Morgen waren wir dann auf dem Messegelände, wo wir zunächst am Stand von Frankana zu einem informativen Gesprächsaustausch verabredet waren.

IMG_20170826_091930.jpg

Als Unterstützer im Rahmen unserer Projektarbeit zur Errichtung der camper-route über den Balkan sind dort auch weitere Informationen zur Projektarbeit in Form von Flyern der beteiligten Plätze erhältlich.

IMG_20170826_092030.jpg

Der nächste Besuchstermin führte uns dann zur Halle von Fendt-Caravan, wo wir uns zunächst mit einigen Neuheiten in der Produktpalette beschäftigten, ....

IMG_20170826_093335.jpg

die auch einen ersten Blick in das Innere der neuen Baureihe erlaubte.

IMG_20170826_093503.jpg

Wenig später gab es eine Überraschung, denn wir trafen auf Wilma und Heribert Maurenbrecher, vielen unserer Leser als Markenbotschafter von Fendt-Caravan sicherlich bekannt.

IMG_20170826_165624.jpg

Langsam füllte sich das Messegelände mit ersten Besuchern, die das nette Ambiente auf dem Gelände auch zum Entspannen während des ansonsten hektischen Messebetriebs nutzten. Wir werden weiter berichten.

IMG_20170826_170302.jpg

Bitte lesen Sie auch:

Zum Caravansalon Düsseldorf - Zwischenstopp in Jena

Camper-Kulturreise Albanien - Mazedonien - Griechenland

 

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 396 Gäste und keine Mitglieder online