Menu

alaturka

Save - Donau Mündung - Spaziergang Uferpromenade

Save - Donau Mündung - Spaziergang an der Uferpromenade

Die Besichtigung der Festung von Belgrad mit ihren weit verstreuten Bauten hatte uns bis hinunter zum Ufer der Save geführt, die ein wenig weiter flussabwärts in die Donau mündet. Wir verspürten Hunger, so war unser Ziel, eines der vielen schwimmenden Restaurants zu erreichen.

DET_0451.JPG

Einige Bootsstege mit privaten Motorbooten entlang der Uferpflasterung und hin und wieder die schwimmende Restaurants und sogar ein schwimmendes Freizeitzentrum lassen auf die starke Nutzung der Flüsse als Freizeitraum schließen.

DET_0452.JPG 

Warum auch nicht, wenn es in der Stadt zu eng wird, keine zu bebauenden Flächen zur Verfügung stehen oder diese einfach zu teuer sind, noch dazu die frische Luft und der Blick in die Natur.

DET_0453.JPG 

Ein sogar zweigeschossiges Sport- und Freizeitzentrum auf dem Wasser hatten wir allerdings bisher auch noch nicht gesehen.

DET_0454.JPG 

Unzählige Wasservögel auf der Save, die im Bild gut erkennbar, hier in die Donau mündet.

DET_0455.JPG 

Jetzt wieder eine Gruppe kleinerer, schwimmender Restaurants, unser Zwischenziel war erreicht.

DET_0456.JPG 

Die Qual der Wahl für eines der Restaurants sollte uns nach kurzer Einsicht in die Speisekarte die Auswahl für eines der angebotenen Gerichte leicht werden lassen, was dann ....

DET_0459.JPG 

...... allein schon aufgrund der Seeterrasse und des ausgewählten Gerichts sich als sehr richtig heraus stellen sollte. Wolkenloser Himmel und wärmende Sonne ließen uns die an sich schon herbstliche Jahreszeit vergessen und so waren wir länger als ursprünglich geplant auf der Terrasse verblieben.

DET_0460.JPG 

Die Uferpromenade zeigte sich eindeutig wesentlich belebter, je weiter wir uns der Bebauung des Donauufers mit großen Wohnblöcken näherten, so stießen wir hier auch auf ein Teilstück des Donau-Radweges entlang der Uferpromenade.

DET_0461.JPG 

Einige Kilometer weiter in Richtung des Camping Centers Belgrad versperrte uns dann der alte Industriehafen der Stadt den Weg, so das wir auf den verkehrsreichen Straßen der Innenstadt unseren Weg fortsetzen mußten.

Bitte lesen Sie auch:

Vom Camping Center Belgrad - Stadtrundfahrt im Cabrio
Belgrad - die Festung an der Save - Donau Mündung

Die Festung von Belgrad

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 527 Gäste und keine Mitglieder online