alaturka

Süße Namen verwöhnen den Gaumen

Süßes verwöhnt den Gaumen

Namen wie "Nachtigallennest", "Frauennabel" und "Lippen der schönen geliebten" offenbaren die türkische Einstellung zu Nachspeisen.

Das überreiche Angebot an pastahane (Konditoreien), die vor allen erdenklichen klebrigen Schleckereien geradezu bersten, verrät die türkische Naschlust.  Milch,Honig, Eier und Blätterteig sind die Grundzutaten türkischer Süßspeisen, darunter der beliebte, sehr süße Blätterteig, zum Beispiel baklava und kadayif....

Der Gaumen erfreut sich an allem Süssen

Blätterteig: Für kadayif werden lange, feine Teigblätter mit einer Mischung aus Honig und zermahlenen Haselnüssen gefüllt. Baklava sollte in einer pastahane gekauft werden, da nur ein Konditor diese klebrige, sirupgetränkten Dreiecke aus Blätterteig mit zermahlenen Walnüssen fachmännisch herzustellen weiß. Dilber dudagi (Lippen einer Schönen ) sind kleine, ovale Blätterteigstückchen, aus deren geschlitzter Mitte zerstoßene Pistazienkerne hervorspitzen.

Milchpudding und Gelee: Der klassische türkische Milchpudding heißt muhallebi (eine Art Reispudding mit Zimt, gelegentlich mit Rosenwasser aromatisiert) und keskül (eine Mischung aus Milch, gemahlenen Mandeln und Pistazien, verziert mit getrockneter Kokosnuss und Pistazien).

Asure - Fastennachspeise der Derwische

Asure ist die klassische Geleenachspeise: Rosenwassergelee mit Kichererbsen, getrockneten Bohnen, mit Walnüssen, Pistazien, Rosinen, getrockneten Aprikosen und Feigen. Wenn Türken frische Früchte für Süßspeisen verwenden, bevorzugen sie Quitten, Erdbeer- und Aprikosenmus, Kürbis mit Nüssen und Bananenreispudding. Die bekannteste Süßigkeit ist sicher der Türkische Honig(lokum) aus karamellisiertem Zucker, Pektin (mit Rosenwasser), Zitrone und Pistazien mit Puderzucker bestäubt.

Der Pudding Noahs: Mit asure brechen die Bektasi-Derwische ihr zehntägiges Fasten am zehnten Tag des islamischen Monats muharram. Die Süßspeise soll 40 Zutaten enthalten - angelehnt an die Überlieferung, derzufolge Noah nach den 40 Tagen und Nächten in der Arche anordnete, aus den Vorratsresten einen Eintopf zur Feier des Endes der Sintflut zuzubereiten. Heute kann man in türkischen Supermärkten vorgefertigte Asure- Mischungen kaufen - die meist aber nur 20 Zutaten (Trockenfrüchte, Nüsse, Gewürze) enthalten.

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 258 Gäste und keine Mitglieder online