Menu

alaturka

Freizeitmesse abf Hannover - Neuheiten der Freizeitbranche

Freizeitmesse abf Hannover zeigt Neuheiten der Freizeitbranche

Nach der CMT Stuttgart sollte unser Weg in den Norden Deutschlands führen, wo wir mit besonderem Interesse die Entwicklung der Fahrrad- und Mountainbikebranche auf der Freizeitmesse abf Hannover verfolgen wollten.

IMG_20180202_170208.jpg

Die Freizeitmesse abf in Hannover ist bereits am Sonntag, den 4. Februar, mit nochmals großem Besucheransturm erfolgreich zu Ende gegangen. Insgesamt kamen 92.000 Menschen auf das riesige Messegelände von Hannover, um sich über neueste Trends und Produkte zu informieren.

IMG_20180202_170337.jpg 

550 abf- Aussteller präsentierten an fünf Tagen Neuheiten aber auch vielfältige Klassiker aus den Bereichen Fahrrad & Outdoor, Caravaning & Camping, Auto, Reisen und Urlaub.

IMG_20180202_170507.jpg 

In weiteren Hallen lief nebenher die Ausstellung Garten, Immobilien, Bauen und Einrichten (B.I.G.). Von Freitag bis Sonntag kamen noch die Kurzveranstaltungen Supreme Heimtiermesse sowie die Photo und Adventure hinzu.

IMG_20180202_170556.jpg 

Der für uns besonders interessante Fahrradbereich bot eine einzigartige Auswahl an Fahrrädern und Zubehör - ganz gleich ob City-Bike oder Rennrad, E-Bike oder Lastenrad, Mountainbike oder BMX, Fahrradschloss oder Bekleidung.

IMG_20180202_170418.jpg 

Besonders großen Anklang fand erneut das so genannte BTurtle der Firma GentleTent aus Wien, einem Fahrradanhänger, das auf der Ladefläche ein aufblasbares Zelt vorweißt, womit Fahrradtouren unabhängig von Hotelbuchungen und Witterung durchgeführt werden können.

IMG_20180131_112410.jpg 

Auf der großen Fahrrad-Teststrecke konnten die Besucher Ihr Wunsch-Fahrrad direkt auf der Messe Probe fahren, was auch von der anwesenden Polizei-Fahrradstaffel ausgiebig genutzt wurde. Um einmal die Antriebskraft eines E-Bikes oder Pedelecs zu spüren, stand auch eine Rampe zur Verfügung!

IMG_20180202_170302.jpg 

BMX liegt weiter voll im Trend und ist aus der Fahrradszene absolut nicht mehr wegzudenken. Highlight einmal mehr war die große BMX-Aktionsfläche mit täglichen BMX-Shows, Contests, Workshops sowie BMX-Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene.

IMG_20180203_170150.jpg 

Mit dabei sind zahlreiche namhafte Hersteller und Händler mit einer einzigartigen Markenvielfalt, die von Hercules über Hase Bikes bis hin zu Pegasus, Scott oder Bulls reicht. Besonders interessant der Stand von Tegernsee-Bike, die Umbauten herkömmlicher Räder zu E-Bikes anbieten, wobei auf vielfältige Antriebstechniken gesetzt wird.

IMG_20180203_170203.jpg 

Ob City-Bikes, Trikes, Liegeräder, Lastenräder, Pedelecs, E-Bikes, Reha-Räder, Crossräder, Cruiser, Kinder- oder Rennräder – hier fand jeder Zweirad-Fan sein persönliches Wunschmodell.

IMG_20180203_170223.jpg
 

Carola Schwennsen, Geschäftsführerin beim Messeveranstalter Fachausstellungen Heckmann: „Es war das zweite Mal, dass abf und B.I.G. parallel auf dem Messegelände stattfanden und es hat sich erneut gezeigt, dass sich beide Messen hervorragend ergänzen und beide Veranstaltungen voneinander profitieren.“

IMG_20180203_170242.jpg

Bitte lesen Sie auch:

Fahrradtour zum idyllischen Fischerhafen von Caneo
Radeln Sie noch? Oder turtl´n Sie schon? Gentle Tent

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 412 Gäste und keine Mitglieder online