Flughafen Antalya

Flughafen Antalya

Der Flughafen Antalya (türkisch Antalya Havalimanı), der mittlerweile aus einem nationalen sowie zwei internationalen Terminals besteht, liegt etwa 10 km östlich des Stadtzentrums von Antalya entfernt und ist über die gut ausgebaute Schnellstraße D400 erreichbar.

Neben dem östlich von Alanya gelegenen Flughafen Gazipaşa, ein kleiner Nebenflughafen, ist er der einzige Zivilflughafen in der gleichnamigen Provinz Antalya.

Verkehrsanbindung mit Bus und Bahn

b_450_450_16777215_00_images_turkey_turkish_riviera_antalya_antalya-airport-1.jpgVom Flughafen aus bestehen regelmäßige Busverbindungen in die Innenstadt sowie zum außerhalb der Stadt gelegenen Busbahnhof (türk. otogar).

Die Stadtbuslinie 202 verbindet alle 2 Stunden die drei Terminals mit dem Busbahnhof und hält auf der rund einstündigen Fahrt auch in einigen zentrumsnahen Stadtteilen. Die Haltestellen befinden sich jeweils in unmittelbarer Nähe zu den Terminals und sind mit einem Schild gekennzeichnet, welches ein weißes "D" auf blauem Grund mit dem Zusatz "otobüs" sowie die planmäßigen Abfahrtszeiten anzeigt. Die erste Fahrt findet um 6:00 Uhr statt; der letzte Bus verlässt den Flughafen gegen 0:00 Uhr, fährt dann aber nur bis in die Innenstadt.

Des Weiteren besteht ein privater Shuttle Service der Havaş Ground Handling. Der Fahrtpreis ist zwar unverhältnismäßig höher, dafür hält der Bus jedoch auch im touristischen Zentrums Antalyas sowie entlang der Konyaaltı Straße. Zum Einsatz kommen moderne, klimatisierte Reisebusse mit unterflurigen Gepäckräumen. Die Abfahrtszeiten richten sich nach den Ankünften am nationalen Terminal, wo sich auch die separate Haltestelle befindet. In umgekehrter Fahrtrichtung verkehrt der Bus ab 6:00 Uhr bis einschließlich 21:00 Uhr stündlich, mit zusätzlichen Fahrten um 3:30 Uhr und 22:30 Uhr.

Die Stadt Antalya hat zudem mit dem Bau einer U-Bahn-Verbindung vom Busbahnhof in die Innenstadt begonnen. Eine Erweiterung der Trassierung zum Flughafen könnte sich zwar später als sinnvoll erweisen, ist aber derzeit nicht angedacht.

Fluggesellschaften und Ziele

b_450_450_16777215_00_images_turkey_turkish_riviera_antalya_antalya-airport-2.jpgDer Flughafen Antalya wird das ganze Jahr hindurch von zahlreichen Fluggesellschaften aus dem deutschsprachigen Raum (Air Berlin, Condor, Germanwings, TUIfly, Blue Wings, Lauda Air u. a.), der Türkei (Atlasjet, Onur Air, Pegasus Airlines, SunExpress u. a.) sowie weiteren internationalen Airlines angeflogen.

Turkish Airlines bietet zudem nationale Linienflüge sowie Auslandsverbindung im Codeshare mit SunExpress an. Die Deutsche Lufthansa hingegen fliegt Antalya nicht an und verweist stattdessen auf das Charter-Angebot der Tochtergesellschaften Condor und Sun Express.

Dankenswerterweise konnten wir einige Informationen aus Wikipedia entnehmen, wo Sie weitere Details zu den Fluglinien finden können!

Bitte lesen Sie auch:

Wochen- und Straßenmärkte in Antalya
Die Düden Wasserfälle von Antalya

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor