Tobias Woggon – Enduro-All-Mountain auf Trail Check

Tobias Woggon – Enduro-All-Mountain-Biker auf Trail Check an der Türkischen Reviera

Während unserer Trailerkundungstour in Alanya, am Oymapinar und am Tahtali ergaben sich natürlich eine Vielzahl von Gesprächen, die wir ausführlich nutzten und Ihnen, liebe Leser des alaturka Portals, nicht vorenthalten wollen.

Tobias Woggon begann zunächst als reiner Hobbyfahrer im Mountain Bike Sport, erhielt zur Konfirmation allerdings bereits sein erstes semi-professionelles Downhill-Bike, das mit viel Federweg ausgestattet zunächst sein Lieblings-Sportgerät war. Immer mehr erkannte Tobias allerdings seine Vorliebe für das Enduro-All-Mountain-Biking, so wechselte er letztendlich auch das Sportgerät, hin zu weniger Federweg.

Vor etwa 4 Jahren begann Tobias mit seiner eigenen Firma über die er sich selbst als aktiver Mountainbiker für Werbeaufnahmen und Sponsorentätigkeiten vermarktet. Natürlich nimmt er weiterhin an vielen Events und Rennen teil, dies allein schon um im Training zu bleiben. Mehr und mehr kommen allerdings Hersteller verschiedener Bike Marken, Produzenten von Ausrüstungsgegenständen sowie Bekleidungshersteller auf ihn zu, um gemeinsam Produktwerbeaufnahmen zu tätigen. Allein die Kombination aus der Teilnahme an sportlichen Ereignissen in Verbindung mit Promotions Aufträgen sichert die Existenzgrundlage von Tobias. So konnte Tobias als Hauptsponsor die Firma BMC gewinnen, die ihn nun jährlich mit dem Sportgerät ausstattet, das in der kompletten Ausstattung im Profibereich bei ungefähr 10.000,- € liegt. Auch die Firma EVOC zählt zu den Sponsoren, die Tobias gewinnen konnte, hier sind es die Bikepacks, die verschiedenen Rücksäcke mit Protektoren und die Allwetterbekleidung, die zur Verfügung gestellt werden.

Auf unsere Nachfrage zu günstigeren Einstiegsvarianten für Anfänger erhielten wir die Aussage, das ein Sportgerät dieser Art mit Schutzausrüstung für etwa 3.000,- € zu haben ist. Als Extra Tipp fügte Tobias hinzu, das es zum Saisonschluss häufig sehr gutes gebrauchtes Material im Internet gäbe, für das sich die Recherche nach gebrauchtem Profimaterial lohnen würde.

Während der Winterzeit ist Tobias fest auf den Kanaren angestellt, wo er interessierten Mountainbikern die Insel per MTB Touren zeigt. In diesem Zeitraum bietet er Nachwuchsfahrern auch Fahrtechnikseminare an, die gern angenommen werden, wie seine Buchungszahlen zeigen.

Mit seinen 24 Jahren ist Tobias ein exzellentes Beispiel für alle, die etwas Außergewöhnliches leisten wollen und können und sich auch vor Hindernissen auf dem Weg in die Selbstständigkeit nicht aufhalten lassen. 
Wir konnten uns für die interessanten Einblicke, die gebotenen, wirklich tollen sportlichen Leistungen nur bedanken und wünschen Tobias viel Erfolg auf seinem weiteren Weg, der sich hoffentlich bald wieder mit unserem Weg kreuzt.

Bitte lesen Sie auch:

Mario Lenzen - Enduro-All-Mountainbiker in Antalya

Auf Mountainbiketrailsuche an der türkischen Riviera

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor