alaturka

CMT-Entdeckungstour - Beeindruckende Entwicklung

CMT-Entdeckungstour - Beeindruckende Entwicklung

Sowie es unsere Zeit zulässt, lassen wir uns auch gern einmal von den Besuchern in ihrem Strom durch die oftmals schmalen Passagen der Wege und Gänge mit treiben, immer wieder erstaunt und überrascht zugleich, ob der Vielfalt der Angebote und Möhlichkeiten. Im Bild eine interessante Dachzeltvariante.

IMG_20180114_145719.jpg

Zwar nicht neu in seiner Form, doch farbenprächtig wie nie zuvor, zeigt sich der Mini-Caravan in Ei- oder Tropfenform stets aktuell und immer wieder mit kleinen neuerlichen Details überraschend.

IMG_20180114_150056.jpg

Der Blick von der Gallerie zeigt die eindrucksvolle Bandbreite der Fahrzeuge in nur einer Halle - immerhin gibt es zehn Ausstellungshallen und zahllose weitere Räumlichkeiten.

IMG_20180117_100938.jpg

Immer noch ein Highlight und Hingucker, der ultimative Fahrradanhänger mit aufgesetztem, aufblasbarem Zelt von Gentle Tent aus Wien.

IMG_20180117_120418.jpg

Dann überraschte das Wetter so manch einen Aussteller im Außenbereich. Idyllische Zeltfoto im Schnee.

IMG_20180117_121725.jpg

Hier werden Replika-Fahrzeuggehäuse für Marketingzwecke angeboten.

IMG_20180117_130544.jpg

Die Toilettenanlage, die ohne Spülwasser funktioniert und flüssig und fest von vornherein trennt. Nur eine kleine Schlauchöffnung für die feuchte Abluft nach außen ist notwendig.

IMG_20180117_134258.jpg

Am Stand des diesjährigen Partnerlandes Ungarn präsentiert sich das InFusion Trio aus Budapest.

IMG_20180117_144707.jpg

Auch hier zeigt sich die Vielfalt der Messe - traditionelles Spinnen am Spinnrad.

IMG_20180117_150035.jpg

Bitte lesen Sie auch:

Auch heute wieder etwas Besonderes - Geli Wesner

CMT Stuttgart Tag 1 - und gleich Besuch vom SWR

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 433 Gäste und keine Mitglieder online