alaturka

Wandern im Wienerwald – unsere Tour zur Mostalm

Wandern im Wienerwald – unsere Tour zur Mostalm

Nicht weit von Österreichs Hauptstadt entfernt erstreckt sich die "grüne Lunge" Wiens, der Wienerwald. Der Wienerwald ist ein beliebtes und bekanntes Naherholungs- und Ausflugsgebiet nicht nur für alle unmittelbaren Bewohner, sondern für Menschen aus ganz Wien, Niederösterreich und natürlich auch für alle Gäste.

IMG_20200308_144900.jpg 

Auf über 240 Kilometern verlaufen die Wiener Stadtwanderwege meist im Wienerwald am Stadtrand oder durch Wiens Naherholungsgebiete. Sie sind recht gut beschildert und mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus der Stadt leicht erreichbar. Unser Ausgangspunkt einmal mehr der Campingplatz Wien West, wo wir der Knödelhüttenstrasse folgen, die uns zum Waldrand bringt.

IMG_20200315_120628.jpg

Zusätzlich zu den Routenmarkierungen in verschiedenen Farben findet man daher für zahlreiche Routen Informationen zu seltenen Tier- und Pflanzenarten, zu Einkehrmöglichkeiten bei nachhaltigen Betrieben sowie zu den Kulturschätzen der Umgebung. Im Bild unten die Grabstelle Gideon Laudon, der eine herausragende Rolle während der Türkenbelagerung spielte.

IMG_20200315_123642.jpg

Rast- und Gaststätten sowie Heurige am Wegrand laden den Wanderer ebenso zum Verweilen ein wie Bänke und Tische an besonders schönen Aussichtspunkten oder Waldwiesen, auch wenn im März noch nicht wirklich alles grünt und blüht.

IMG_20200315_130017.jpg

Die Darstellung auf den Karten dienen der groben Orientierung und sollen dem Wanderer interessante Wegpunkte aufzeigen, auch wenn manchmal etwas undurchsichtig, weil die Ortsnamen natürlich nicht bekannt. Während des Wanderns ist deshalb auf Wegweiser und Markierungen zu achten.

IMG_20200315_123806.jpg

Man sollte sich vor jeder Tour über die Witterung und mögliche Einschränkungen der Begehbarkeit vergewissern, da man sich überwiegend auf 500 – 600 Meter Meereshöhe bewegt.

IMG_20200315_121057.jpg

Dies gilt insbesondere, wenn eine Einkehr in die lokale Gastronomie, wie hier an der Mostalm, geplant ist. Informieren Sie sich bezüglich der (saisonal bedingten) Öffnungszeiten. Der wunderbare Wienerwald ist nicht umsonst in vielerlei Hinsicht geschützt, wie zum Beispiel durch die UNESCO.

IMG_20200308_132500.jpg

Weitere Vorschläge für Wanderungen durch den Wienerwald sind zum Beispiel der Großteil der Wiener Stadtwanderwege oder die Routenvorschläge auf der interaktiven Karte der Wienerwald Tourismus GmbH.

IMG_20200308_142132.jpg

Wie überall in der freien Natur, erfolgt die Benützung der Wege auf eigene Gefahr, was besonders bei Schnee und Eis zu beachten ist. Eine Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

IMG_20200308_142001.jpg

Aber wann gab es das letzte Mal eine geschlossene Schneedecke. Auch wenn es aufgrund des Regens manchmal etwas matschig ist, es sind nur die Schuhe, die nach der Wanderung gereinigt werden müssen. Ihnen viel Spass.

Bitte lesen Sie auch:

Mountainbiking im Wienerwald - Vom Campingplatz Wien West
Scheiblingstein - ein römischer Meilenstein im Wienerwald

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 846 Gäste und keine Mitglieder online