„Denn Geschichte ist nicht „exakte Wissenschaft“ – sie ist eine humanistische Disziplin. Ihr Hauptgegenstand sind Menschen, und Geschichte ist, wie Thukydides vor langer Zeit sagte, das Studium nicht von Umständen, sondern von Menschen in Umständen. Wer das vergißt, weil er in sein eigenes spezielles Interessengebiet verliebt ist oder fasziniert von den modellbildenden Aktivitäten und Idealtypen der Behaviouristen, kann nur als einfältig bezeichnet werden.“

– Gordon A. Craig, 1981 in Münster / Westfalen

Bevölkerungsumsiedlungen zu Zeiten des Osmanischen Reiches

  • Kategorie: Moderne
  • Zugriffe: 2704

Schon oft ist über den menschlichen Leidensweg der griechischen Zwangsumsiedler aus der Türkei aufgrund des in den zwanziger Jahren des  19. Jahrhunderts vereinbarten Bevölkerungsaustausches zwischen Griechenland und der Türkei berichtet worden.

Geschichte

Kultur

Leben | Outdoor