alaturka

Lieblingsmärkte der Zürcher - Wochenmarkt Bürkliplatz

Lieblingsmärkte der Zürcher - Wochenmarkt Bürkliplatz

Die leckersten Produkte und Spezialitäten findet der Genießer, Gastronom oder Hobbykoch auf einem der unzähligen Wochenmärkte oder in den Bauernhof-Läden in und um Zürich zu kaufen, so hatte es unser Freund Beat verkündet.

Ein Grund mehr während unserer Spaziergänge, dieser Behauptung einmal nachzugehen.

Wochenmärkte haben sowohl in der Stadt als auch in der Region Zürich Tradition. Hier findet man frisches Gemüse, bestes Fleisch vom regionalen Bauern und Brot, das gerade aus dem Ofen kommt. Die Märkte sind dank ausgezeichneten Produkten Inspirationsquelle und Einkaufsort vieler Zürcher Gastronomen. Die Produkte werden von vielen Chefköchen direkt vom Markt bezogen und landen als herrliche Menüs in den Tellern der Restaurants in der Stadt und rund um den Zürichsee. Auch ein Besuch auf den Bauernhöfen der Umgebung lohnt sich, denn häufig werden hier die frischen Waren in so genannten Hofläden zum Verkauf angeboten.

Blumen- und Gemüsemärkte in Zürich – der Bürklimäärt

b_450_450_16777215_00_images_schweiz_zuerich_zuerich-maerkte-2.JPGEiner der Lieblingsmärkte der Zürcher ist ohne Zweifel der Wochenmarkt am Bürkliplatz, oder wie die Zürcher ihn nennen: den «Bürklimäärt». Der Gemüse- und Blumenmarkt auf dem Bürkliplatz ist ein Muss für Liebhaber von Kräutern, saisonalem und regionalem Gemüse sowie Spezialitäten von den Bauernhöfen aus der Umgebung. Außerdem ist der «Bürklimäärt» bekannt für wunderschöne Schnittblumen zu fast jeder Jahreszeit, mit denen man seine Liebsten überraschen kann. Der Markt am Ende der Bahnhofstrasse liegt idyllisch zwischen Kastanienbäumen und dem Zürichsee, so lässt sich ein Besuch gut mit einem Spaziergang am Seeufer kombinieren.

Die Märkte über die Festtage - Öffnungszeiten

b_450_450_16777215_00_images_schweiz_zuerich_zuerich-maerkte-1.JPGDie unglaubliche Vielfalt der Stadtzürcher Märkte finden Sie auf sechs verschiedenen Marktplätzen 11x wöchentlich, die große Vielfalt an frischen Früchten, Gemüsen, Gewürzen, Pflanzen, Blumen, Pilzen, Fischen, Fleisch, Brot, diversen Spezialitäten ist unglaublich.

    Altstetten/Lindenplatz: Mi 6–11 Uhr und Sa 6–12 Uhr

    Bürkliplatz: Dienstag und Freitag 6–11 Uhr

    Helvetiaplatz: Dienstag und Freitag 6–11 Uhr

    Milchbuck: Dienstag und Freitag 6–11 Uhr

    Oerlikon: Mittwoch 6–11 Uhr und Samstag 6–12 Uhr

    Rathaus-/Gemüsebrücke: Samstag 6–12 Uhr

Die Märkte vom Dienstag, 25. Dezember 2018 und Mittwoch, 26. Dezember 2018 sowie die Märkte vom Dienstag, 01. Januar 2019 und Mittwoch, 02. Januar 2019 fallen feiertagsbedingt aus.

 

Flohmärkte und Kuriositätenmärkte

  •     Bürkliplatz: Mai–Oktober, Samstag 6–16 Uhr
  •     Kanzlei: Samstag 8–16 Uhr
  •     Rosenhof Markt: März–Dezember, Do 10–20 Uhr und Sa 10–17 Uhr

Weitere Märkte in Zürich

  •     Montagsmarkt im Rimini: Montag, 19.30–23.30 Uhr
  •     Rapperswiler Wochenmarkt: März–November, Freitag 7.30–11 Uhr
  •     BahnhofMarkt Zürich HB
  •     Weltmarkt Oerlikon

Bitte lesen Sie auch:

Spaziergang an der Limmat durch die Innenstadt von Zürich
Nicht nur schön anzusehen - Granatäpfel im Garten

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 424 Gäste und keine Mitglieder online