Fauna

Fauna oder auch Tierwelt bezeichnet die Gesamtheit aller Tiere in einem Gebiet oder im engeren Sinne alle Tierarten in diesem Gebiet. Die zugehörige Wissenschaft ist die Biogeographie.

Wird der gesamte Planet Erde betrachtet, umfasst die Fauna sämtliche Tierarten, beispielsweise in der Paläontologie, wo man etwa von einer „Fauna der Kreidezeit“ spricht. Die Bezeichnung ist abgeleitet vom Namen der römischen Naturgöttin Fauna. Die Entsprechung der Fauna im Pflanzenreich ist die Flora.

Eine Schwanenfamilie am Ohridsee - Schwanenkunde

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Fauna
  • Zugriffe: 8280
Eine Schwanenfamilie am Ohridsee

Fast schon kann man die Uhr danach stellen, denn täglich pünktlich am Morgen und am späten Nachmittag noch einmal erscheint eine Schwanenfamilie.

Begegnung - Störche entlang der Straße durch Neo Kastro

  • Geschrieben von Portal Editor
  • Kategorie: Fauna
  • Zugriffe: 5368
Störche in Neo Kastro

Wir hatten kurz vor Nea Agathoupoli die Autobahn E75 Richtung Thessaloniki verlassen, um über die Landstraße zu den Königsgräbern von Vergina, dem antiken Aigai, zu fahren.

Hotel Deutschland! Besucher aus dem Norden fliegen ein

  • Kategorie: Fauna
  • Zugriffe: 2065
Hotel Deutschland! Besucher aus dem hohen Norden fliegen jetzt ein

Nachdem es ja bereits einen ersten, doch teilweise überraschenden Wintereinbruch Anfang November in weiten Teilen Deutschlands gegeben hat, war es dann zwischenzeitig teilweise sogar fast Frühlingshaft geworden.

Grünspecht im „klü-klü-klü“-Glück!

  • Kategorie: Fauna
  • Zugriffe: 2191
Grünspecht

Als „Trommler“ zeichnet sich der Grünspecht im Vergleich zur heimischen Specht-Verwandtschaft eher durch leise Töne aus: Seine „Wirbel“ sind unspektakulär.

Angoraziege und Mohairwolle aus der Region Ankara

  • Kategorie: Fauna
  • Zugriffe: 4381

Ein räumlich klar umrissener Bereich um und westlich von Ankara ist die Heimat der Angoraziege, die von einwandernden Nomaden im 13. Jahrhundert aus dem Kaukasus mitgebracht wurde.

Chamäleon am Oymapinar / Manavgat

  • Kategorie: Fauna
  • Zugriffe: 4673
Chamäleon am Oymapinar / Manavgat

Einige abseits gelegene antike Ruinen entlang der Strasse von Manavgat zum Oymapinar Damm wollten wir aufsuchen, als vor unserem Auto ein Chamäleon versuchte die Strasse zu überqueren.

Nicht alle Vögel sind bald weg…!

  • Kategorie: Fauna
  • Zugriffe: 2798

Hamburg, 15. August 2011. Mauersegler machen gemeinsam mit den Feldlerchen den Anfang: Sie starten schon jetzt im August als Frühflieger unter den Zugvögeln Richtung Süden.

Hirtenhunde Akbas, Kars-Hund und Karabas

  • Kategorie: Fauna
  • Zugriffe: 14234
Akbaş, Kars-Hund und Karabaş

In unserem Artikel zur Hunderasse Kangal hatten wir bereits über diesen großen türkischen Hirtenhund, der sich zunehmend großer Beliebtheit erfreut, ausführlich berichtet.

Dachs in Brandenburg gräbt Schatz aus!

  • Kategorie: Fauna
  • Zugriffe: 2162

Über seine Ausgrabungsstücke war der Dachs selbst sicher enttäuscht: Auf der Suche nach Regenwürmern und bei dem Ausbau seines Baus stieß er auf ein Schwert, ein bronzenes Gefäß, eine verzierte Gürtelschnalle und einen menschlichen Hüftknochen.

Der Wald ist kein Freizeitpark!

  • Kategorie: Fauna
  • Zugriffe: 1886

Beginnen wir die Geschichte so: Auch unser Freund Patrick gehört zu den Menschen, die mit dem einsetzenden Verfärben der Blätter im Herbst sehr gern in den Wald geht, um nach Pilzen für eines seiner immer wieder überzeugenden Gerichte zu suchen, die wir mehrfach gemeinsam genießen konnten.

Feldhamster müssen keine Schäfchen zählen!

  • Kategorie: Fauna
  • Zugriffe: 2390

Wenn am nächsten Wochenende die Uhren wieder auf die Winterzeit um eine Stunde zurückgestellt werden, rebelliert bei viele Menschen die „innere Uhr“: Sie reagieren mit Schlafstörungen.

Tierische Untermieter suchen Zuflucht im Garten

  • Kategorie: Fauna
  • Zugriffe: 2920
Tierische Untermieter suchen Zuflucht im Garten

Marienkäfer und Molche, Igel und Insekten aller Art, aber auch Fledermäuse, Amphibien, kleine Säuger wie Haselmäuse und daheim gebliebene Vogelarten wie Rotkehlchen, Amsel, Grün- und  Buchfink sowie der  Gimpel suchen jetzt Schutz vor Kälte und Wind  und einen geeigneten Schlafplatz.

Fäkaliendusche im Delfinarien - Gefahr für Mensch und Tier?

  • Kategorie: Fauna
  • Zugriffe: 2608

Hagen-Westf./Radolfzell In einem Appell an die Zoos in Duisburg, Münster und Nürnberg fordern die Delfinschutz-Organisationen ProWal und das Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF) mehr Schutz der Besucher vor den Gefahren durch Fäkalien der Delfine.

Geschichte

Kultur

Leben | Outdoor