Menu

alaturka

Station 40 - Camperstopp Princeplatz bei Visnja Gora

  • Geschrieben von Portal Editor
Camperstopp Princeplatz bei Visnja Gora in Slowenien

Auf den Camperstopp Princeplatz bei Visnja Gora zwischen Salzburg und Zagreb waren wir während unserer letzten Reise von befreundeten Campern aufmerksam gemacht worden, die unsere Projektarbeit Camper-Route in den Süden (und zurück) oftmals mit Vorschlägen unterstützen.

In unmittelbarer Nähe der Autobahn gelegen, befindet sich der Camperstopp Princeplatz direkt neben einer Tennis-Freizeitanlage am Rande der Ortschaft, ist einfach auch mit Wohnwagen-Gespannen oder großen Wohnmobilen erreichbar, weit genug entfernt von der Autobahn, so das es nächstens keinen störenden Lärm gibt.

b_450_450_16777215_00_images_camper-route_princeplatz-1.jpgAuf dem bekiesten Gelände vor und neben der Tennisanlage, die übrigens bei mehrtägigem Aufenthalt zur eigenen sportlichen Aktivität mitgenutzt werden kann, befinden sich unparzellierte Stellplätze, die auch für Gruppenreisende ausreichend Platz bieten. So kann der Aufenthalt in wunderschöner Landschaft auch auf einige Tage ausgedehnt werden, zumal die Ortsnähe ausgiebige Spaziergänge, Einkäufe aber auch Wanderungen ins bergige Umland geradezu anbietet.

Ein modernes Waschhaus bietet zwei Toilettenanlagen plus zwei großzügige Duschanlagen mit Warmwasser. Ein Getränkeautomat im Vorraum lässt auch Getränkewünsche zu später Stunde erfüllbar werden.

Kurzbeschreibung

Gebührenpflichtiger Stellplatz für bis zu 10 Mobile an einem Freizeitgelände am Ortsrand. Gastronomie und Einkaufsmöglichkeit in unmittelbarer Nähe, Ortszentrum 500 m. Ganzjährig nutzbar.

b_450_450_16777215_00_images_camper-route_princeplatz-3.jpgSonstiger Service

  • Strom über Stromsäulen - übliche Steckverbindungen CEE
  • Frischwasserversorgung (auch Direktanschluss möglich)
  • Abwasserentsorgung Kassetten (Bodenablass für Wohnmobile in Arbeit)
  • WLAN Hotspot
  • Waschhaus mit Toiletten und Duschen
  • Grillplatz zur Mitnutzung
  • Cafe / Bar Öffnungszeiten 18.00 - 22.00 Uhr

Direkt am Camperstopp Princeplatz gibt es hervorragende Möglichkeiten für Radtouren, die sowohl beschildert als auch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aufweisen. Falls benötigt, steht auch ein Tourguide zur Verfügung. Bitte folgen Sie dem Link!

Hier einige Hinweise zur Erkundung der Umgebung:

Ljubljana - Street Art und Kultur in Metelkova
Ljubljana - Erste Eindrücke und ein wenig Geschichte
Mit dem Fahrrad nach Metelkova - quer durch Ljubljana
Durch den Karawankentunnel nach Slowenien

Folgen Sie auch der camper-route.de

Nächster Anfahrtspunkt in den Süden, auch zur Belgrad Erkundung: Station 38 - Camping Center Belgrade

In den Süden bis zum Camping Center Belgrade sind es 508 Kilometer über gut ausgebaute Autobahn mit geringen Mautkosten, ein Zwischenstopp ist in Vorbereitung.

Auch ein wunderschöner Platz bei Sremska Mitrovica: Station 39 - Campingplatz Zasavica bei Sremska Mitrovica

In den Süden bis Camping Zasavica bei Sremska Mitrovica sind es 443 Kilometer über gut ausgebaute Autobahn mit geringen Mautkosten, ein Zwischenstopp ist in Vorbereitung.

Zur Stadterkundung Budapest in den Nordosten entlang des Balaton: Station 41 Camping Zuglegeti Niche Budapest

Bis Budapest sind es entlang des Balaton 483 Kilometer, bitte nicht die elektronische Vignette für Ungarn vergessen.

Zur Erkundung des Golfes von Venedig mit Zwischenstopp in Aquileia (hervorragendes Radwegenetz): Station 4 - Aquileia / Golf von Venedig und Umgebung

Bis Aquileia zum Camperstopp Camper Club "La Foce dell`Ìsonzo sind es 144 Kilometer über Trieste.

Camperstopp Princeplatz
Marjan Šircelj
Kopališka ulica
1294 Visnja Gora
Koordinaten: 45°57'07.6"N 14°45'06.9"E             45.952123, 14.751927 (direkt zu google maps)

Kontakt

Telefon: 00386/31625298

Mobil     00386/31625298
E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

facebook: Prince Camp & Sport

Webseite: Prince Tennis Center

Der erneute Besuch des Stellplatzes Princeplatz zeigte einige bauliche Erweiterungen, so wurde die Aufenthaltsterrasse / Freisitz überdacht, das Volleyballfeld neu hergerichtet und auch ein Entsorgungsplatz für die Fäkalien eingerichtet (mit Bodenablauf).

Deutschland

Kultur

Leben | Outdoor

Aktuell sind 364 Gäste und keine Mitglieder online